16,99 €*
How Chance and Stupidity Have Changed History
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

How Chance and Stupidity Have Changed History

Arcade Publishing
The Hinge Factor
 EPUB
Sf Sofort lieferbar
From the Trojan Horse to a photograph snapped in Vietnam, world history has been shaped as much by chance and error as by courage and heroism. Despite impossible odds, invincible armies fall in bitter defeat to weaker opponents. How and why does this happen? What decides the fate of battle? In this fascinating book, Erik Durschmied takes us through the major conflicts of history-from Agincourt to the Civil War, from Crimea to the Gulf War-and reveals how, in war, it is the improbable and the inconceivable that determine events.
Writing with the style and flair that made him an award-winning war correspondent, Durschmied explores the fistful of nails that could have won Waterloo for Napoleon; the barrel of schnapps that proved disastrous for an Austrian emperor; and the three cigars that changes the course of Antietam; and many other instances when chance decided history's path. Conflicts are decided by the caprice of weather, erroneous intelligence, unlikely heroism, strange coincidence, or individual incompetence-in short, by the unpredictable "hinge factor.”

Skyhorse Publishing, as well as our Arcade imprint, are proud to publish a broad range of books for readers interested in history--books about World War II, the Third Reich, Hitler and his henchmen, the JFK assassination, conspiracies, the American Civil War, the American Revolution, gladiators, Vikings, ancient Rome, medieval times, the old West, and much more. While not every title we publish becomes a New York Times bestseller or a national bestseller, we are committed to books on subjects that are sometimes overlooked and to authors whose work might not otherwise find a home.

Mehr zum Thema

    HISTORY / Military / General; HISTORY / United States / 21st Century; HISTORY / World; military history; battle strategy; east germany; war correspondents; weather events; german army; weinberg; trevelyan; osprey; najaf; schabowski; tanga; 1184; hattin; schnapps; 1415; balaclava; 1788; berlin; khomeini; reza; antietam; agincourt; cigars; what-if; shah; waterloo; objectives; trojan; commanders; 1914; correspondent; generals; troy; gulf; opponents; nails; factors; naval military history; samsonov;

Produktdetails

Autor: Erik Durschmied
ISBN-13: 9781628726442
ISBN: 162872644X
Einband: EPUB
Seiten: 420
Sprache: Englisch
Autor: Erik Durschmied
Erik Durschmied was born in Vienna in 1930 and emigrated to Canada after World War II. A television war correspondent for the BBC and CBS, he has covered conflicts in Afghanistan, Belfast, Beirut, Chile, Cuba, Iran, Iraq, and Vietnam, and won numerous awards for his work. He lives in Paris and Provence with his family.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Erik Durschmied
ISBN-13:: 9781628726442
ISBN: 162872644X
Verlag: Arcade Publishing
Größe: 7952 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 420
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.