musikgeschichte

Grid   List

  1. Beethovens Klaviertrios op. 70 und ihre Skizzen (Theorie u. Forschung. Musikwissenschaft)
    -32 %

    Beethovens Klaviertrios op. 70 und ihre Skizzen (Theorie u. Forschung. Musikwissenschaft)

    Taschenbuch
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Mängelexemplar

    Das "Geistertrio" und das zweite Trio aus Beethovens op. 70 - das von einigen Forschern und wohl ...

    Das "Geistertrio" und das zweite Trio aus Beethovens op. 70 - das von einigen Forschern und wohl auch von vielen Musikern weniger geschätzte Klaviertrio in ES-Dur - sind der Ausgangspunkt für einen spannenden und oft abenteuerlichen Einblick in die Werkstattgeheimnisse des großen Komponisten. Wie sind die beiden Trios, ausgehend von den allerersten bescheidenen Versuchen im berühmten Pastorale-Skizzenbuch, Zeile für Zeile und Skizze für Skizze herangewachsen bis zur fast endgültigen Fassung in den autographen Partituren? Und was ist unter den unzähligen heftigen Durchstreichungen und Korrekturen all dieser Handschriften versteckt? Die Untersuchung eines Corpus von 233 handschriftlichen Seiten Beethovens - von denen die meisten zum ersten Mal überhaupt in Faksimiles ediert und in Transkriptionen zugänglich gemacht sind - vermag nicht nur diese Fragen zu beantworten, sondern viele weitere interessante Aspekte, etwa den der die beiden Kompositionen zu einem echten Werkpaar verbindenden Ideen oder den des Schicksals dieser Arbeitsmaterialien nach Beethovens Tod, zu beleuchten.

    Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 124,00 €

    Jetzt 84,32 €
    Alle Preise inkl. MwSt |ggf. zzgl. Versand
    Gebraucht - Sehr gut
  2. Behind the Wall: DEPECHE MODE-Fankultur in der DDR

    Taschenbuch
    Verfügbar: 8
    Sofort lieferbar
    Neuware

    Depeche Mode gehören zu den langlebigsten Bands der schnelllebigen Popmusik-Ära der 1980er-Jahre....

    Depeche Mode gehören zu den langlebigsten Bands der schnelllebigen Popmusik-Ära der 1980er-Jahre. Und sie haben bis heute die treuesten Fans. "Behind the Wall" erzählt die Geschichte dieser besonderen Fankultur in den 1980ern - hinter der Mauer, in der DDR.Sascha Lange und Dennis Burmeister haben sich nach ihrem 2013 erschienenen Bestseller "Depeche Mode Monument" diesmal mit dem Phänomen der Fans von Depeche Mode in der DDR beschäftigt. Unmengen unveröffentlichter Fotos und Dokumente wurden gesichtet und mit zahlreichen Fans, Konzertveranstaltern, Fanzine-Herausgebern, Fanclub-Betreibern und anderen Zeitzeugen gesprochen. Entstanden ist ein bislang unbekannter Einblick in das Innere einer Jugendkultur und das Alltagsleben in der DDR.
    Gleichzeitig ist "Behind the Wall" auch eine Coming-of-Age-Geschichte. Eine Do-It-Yourself-Geschichte. Eine Musik-Geschichte. Eine Geschichte über Depeche Mode. Eine Geschichte, die zeigt, dass sich Jugendliche in Ost und West in den 1980er-Jahren viel ähnlicher waren, als sie es selbst damals wussten. Und doch waren sie anders - wegen der gesellschaftlichen Umstände. "Behind the Wall" erzählt die Geschichte von einem Mauerfall lange vor dem Mauerfall. Und von einer ungewöhnlichen und langlebigen Liebe der Fans zu ihrer Band.
    30,00 €
    Alle Preise inkl. MwSt |ggf. zzgl. Versand
    Neu
  3. Keine Atempause: Musik aus Düsseldorf

    Gebundene Ausgabe
    Verfügbar: 4
    Sofort lieferbar
    Neuware

    In Düsseldorf wurde in den späten 1970er-Jahren Geschichte gemacht: Bis heute gilt der legendäre ...

    In Düsseldorf wurde in den späten 1970er-Jahren Geschichte gemacht: Bis heute gilt der legendäre Ratinger Hof als Epizentrum des popkulturellen Erdbebens, das den Punk nach Deutschland bracht - und Düsseldorf zur Musikhauptstadt mache. Auch 40 Jahre später ist noch zu spüren, dass die Energie des Punk nicht nur die Menschen prägte, sondern auch die Orte, die auf den Ratinger Hof folgten. In diesem inspirierenden Umfeld entstanden Bands wie die Krupps, Fehlfarben und DAF, die Toten Hosen und die Broilers. Sie sind untrennbar mit der Stadt verknüpft - und gelten auch international als echte Schwergewichte im Musikbusiness. Sven-André Dreyer und Michael Wenzel haben sich auf Spurensuche begeben, exklusive Interviews mit zahlreichen Stars der Szene geführt und die Orte aufgesucht, die Düsseldorf zu Recht den Ruf als internationale Keimzelle und Impulsgeber über Punk und elektronische Musik hinaus für die Popmusik eingebracht haben. In Wort und Bild wird der musikalische Mythos Düsseldorf von 1970 bis heute zum Leben erweckt.
    25,00 €
    Alle Preise inkl. MwSt |ggf. zzgl. Versand
    Neu
  4. Zeiten, Werke, Komponisten

    Sonstiges
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Neuware

    InhaltsangabeVorweg - Zeitleiste - Sang so süß die Nachtigall. Liebeslieder aus dem Mittelalter -...

    InhaltsangabeVorweg - Zeitleiste - Sang so süß die Nachtigall. Liebeslieder aus dem Mittelalter - Ein Dorf feiert (Bach) - Ankunft der Königin von Saba (Händel) - Sinfonische Volksmusik (Haydn) - O wie ängstlich, o wie feurig (Mozart) - Heitere Frühromantik (Schubert) - Carmen im Dragonerschritt (Bizet) - Küchenmarsch (Williams) - Scherzo im Mikroformat (Bartók) - Schwung holen mit Musik (Schostakowitsch) - Oh, Happy We (Bernstein) - Begleitung solo (Kagel)
    24,95 €
    Alle Preise inkl. MwSt |ggf. zzgl. Versand
    Neu
  5. Töne sind höhere Worte - Gespräche über romantische Musik

    Gebundene Ausgabe
    Verfügbar: 2
    Sofort lieferbar
    Neuware

    BEETHOVEN UND SCHUBERT, VERDI UND JOHANN STRAUSS, Schumann und Dvorak, Brahms und Bruckner, das s...

    BEETHOVEN UND SCHUBERT, VERDI UND JOHANN STRAUSS, Schumann und Dvorak, Brahms und Bruckner, das sind nur einige der Protagonisten dieses Buches, in dem sich Nikolaus Harnoncourt mit den bedeutendsten Werken des Romantischen Jahrhunderts auseinandersetzt. Der Dirigent erzählt darin von seiner lebenslangen Suche nach dem Schlüssel, der dem heutigen Hörer das durch Traditionen und Aufführungsmoden verschüttete Verständnis für die Musik dieser Zeit neu erschließen könnte. Unnachahmlich, mit Überzeugung und Leidenschaft zeigt Nikolaus Harnoncourt, dass unser musikalisches Erbe immer wieder neu gelesen werden muss. Darüber hinaus zeichnet er als Zeitzeuge ein bedrückendes Bild seiner Jugenderfahrungen unter dem NS-Regime und gibt faszinierende Einblicke in das Wiener Musikleben seiner Zeit. In allen Äußerungen Nikolaus Harnoncourts, sei es zur Musik, sei es zu ihrem kulturellen Stellenwert oder zu seinem Selbstverständnis als Interpret, kommt ein Lebensprogramm zum Ausdruck: Musik ist nicht nur ein kostbares Erbe der Vergangenheit, sie muss auch und gerade heute, wie alle Kunst, lebendiger Anspruch auf eine menschenwürdige Zukunft sein.
    22,90 €
    Alle Preise inkl. MwSt |ggf. zzgl. Versand
    Neu
  6. Schalmeien / Les Hautbois: Bilder aus drei Jahrtausenden / Images à travers Trios Millénaires

    Gebundene Ausgabe
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Neuware

    Die erste Bildgeschichte eines musikalischen und bildnerischen Welterbes, des Ursprungs aller Roh...

    Die erste Bildgeschichte eines musikalischen und bildnerischen Welterbes, des Ursprungs aller Rohrblattmusik (Klarinette, Oboe, Fagott, Saxophon u.a), das weltweit noch in vielen Ländern lebendig ist, in denen es der Autor und seine Gattin aufspürten: in Europa (Volksmusik von Katalonien, Frankreich, Italien, Osteuropa, sowie in der "alten" Musik), vielerorts in Asien sowie Nordafrika. Eine reich bebilderte Kulturgeschichte der Musiker und Musik der Ekstase und Erotik, der Sakral- und Militärmusik, seit der frühen Antike bis heute begehrt und diskriminiert, verfolgt und gefeiert.
    39,80 €
    Alle Preise inkl. MwSt |ggf. zzgl. Versand
    Neu
  7. Schalmeien / Les Hautbois: Bilder aus drei Jahrtausenden / Images à travers Trios Millénaires

    Gebundene Ausgabe
    Verfügbar: 3
    Sofort lieferbar
    Neuware

    Die erste Bildgeschichte eines musikalischen und bildnerischen Welterbes, des Ursprungs aller Roh...

    Die erste Bildgeschichte eines musikalischen und bildnerischen Welterbes, des Ursprungs aller Rohrblattmusik (Klarinette, Oboe, Fagott, Saxophon u.a), das weltweit noch in vielen Ländern lebendig ist, in denen es der Autor und seine Gattin aufspürten: in Europa (Volksmusik von Katalonien, Frankreich, Italien, Osteuropa, sowie in der "alten" Musik), vielerorts in Asien sowie Nordafrika. Eine reich bebilderte Kulturgeschichte der Musiker und Musik der Ekstase und Erotik, der Sakral- und Militärmusik, seit der frühen Antike bis heute begehrt und diskriminiert, verfolgt und gefeiert.
    39,80 €
    Alle Preise inkl. MwSt |ggf. zzgl. Versand
    Neu
  8. Dialoghi. Annäherungen an Giacinto Scelsi

    Broschiert
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Neuware

    Nur selten bietet sich die Möglichkeit, den Fokus weltweit schöpferisch tätiger KomponistInnen, I...

    Nur selten bietet sich die Möglichkeit, den Fokus weltweit schöpferisch tätiger KomponistInnen, InterpretInnen und KonzertveranstalterInnen auf die Rezeption eines der wichtigsten Komponisten des 20. Jahrhunderts zu legen, in Gesprächen detailliert zu erörtern und die vielschichtigen kreativen Prozesse des Umgangs mit einem außergewöhnlichen musikalischen Erbe und seinen Einfluss auf bedeutende Musikschaffende der Gegenwart zu dokumentieren.

    Beat Furrer, Rupert Huber und Markus Hinterhäuser zählen zu den wichtigsten Interpreten von Scelsis Werk und engagieren sich bis heute für sein OEuvre. Ihr Engagement, ihre Rezeptionsgeschichte, wie auch der Blick auf ihr eigenes Werk, sind eindrücklich nachgezeichnet.

    Georg Friedrich Haas Komponieren wurde von Scelsis Werk maßgeblich beeinflusst, wie er ebenso seine musiktheoretischen Auseinandersetzungen damit in seinen Unterricht mit Studierenden an internationalen Musikuniversitäten zur Wissensvertiefung und Inspiration einfließen lässt.

    Die Komponistin und Improvisationskünstlerin Elisabeth Harnik erweitert im Gespräch die Grenzen zwischen Komposition und Improvisation und regt damit an, musikalische Begriffe grundlegend neu zu denken!

    Gerd Kühr, Klaus Lang, Clemens Gadenstätter und Uli Fussenegger nähern sich narrativ Scelsis Ästhetik und seiner Wahrnehmung des Klangs als "erster Bewegung des Unbewegten" und eröffnen damit allen Interessierten neue Räume zu Werkverständnis, Perzeption und Rezeption von Giacinto Scelsis Klangschaffen im 21. Jahrhundert.
    19,00 €
    Alle Preise inkl. MwSt |ggf. zzgl. Versand
    Neu
  9. Die Hofmusik in Deutschland 1500-1800: Wandlungen einer Institution

    Taschenbuch
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Neuware
    Die Hofmusik in Deutschland 1500-1800: Wandlungen einer Institution
    24,00 €
    Alle Preise inkl. MwSt |ggf. zzgl. Versand
    Neu
  10. Konzertführer Wolfgang Amadeus Mozart

    Taschenbuch
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Gebraucht
    Konzertführer Wolfgang Amadeus Mozart
    4,41 €
    Alle Preise inkl. MwSt |ggf. zzgl. Versand
    Gebraucht - Gut
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. ... >>>