lyrik dramatik

Grid   List

  1. Liebe in lieblosen Zeiten: Gebrauchslyrik aus Berlin

    Broschiert
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Neuware
    Liebe in lieblosen Zeiten: Gebrauchslyrik aus Berlin
    10,00 €
    Alle Preise inkl. MwSt |ggf. zzgl. Versand
    Neu
  2. Der Besuch der alten Dame: Eine tragische Komödie

    Taschenbuch
    Verfügbar: 3
    Sofort lieferbar
    Neuware

    Claire Zachanassian, amerikanische Multimillionärin, kehrt in ihr Heimatdorf Güllen zurück, um si...

    Claire Zachanassian, amerikanische Multimillionärin, kehrt in ihr Heimatdorf Güllen zurück, um sich zu rächen.
    10,00 €
    Alle Preise inkl. MwSt |ggf. zzgl. Versand
    Neu
  3. Deutschland. Ein Wintermärchen. Geschrieben im Januar 1844 (Große Klassiker zum kleinen Preis)

    Gebundene Ausgabe
    Verfügbar: 5
    Sofort lieferbar
    Neuware

    Eine Reise durch Deutschland von Paris aus nach Hamburg im Jahre 1843 nimmt Heine zum Anlaß einer...

    Eine Reise durch Deutschland von Paris aus nach Hamburg im Jahre 1843 nimmt Heine zum Anlaß einer ironischen Bestandsaufnahme der sozialen und politischen Wirklichkeit seiner Zeit. Das "Wintermärchen" ist in Wahrheit ein tief pessimistisches Bild des deutschen "politischen Winters" und ein höchst engagiertes sozialrevolutionäres Programm. Gegen Nationalismus und religiöse Bevormundung. Für ein erfülltes Leben in Frieden und Freiheit.
    3,95 €
    Alle Preise inkl. MwSt |ggf. zzgl. Versand
    Neu
  4. Die Gedichte

    Gebundene Ausgabe
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Neuware

    Rainer Maria Rilke hat mit seiner Lyrik ein Werk geschaffen, das in seiner Gesamtheit zum Grundbe...

    Rainer Maria Rilke hat mit seiner Lyrik ein Werk geschaffen, das in seiner Gesamtheit zum Grundbestand der deutschen Literatur gehört und zugleich, über die Zeiten hinweg, populär geblieben ist. Seine Texte sind ein nicht abreißender poetischer Gedankenstrom um die großen Fragen der Menschheit, und die Eleganz und die Widerständigkeit ihrer Sprache machen sie, einmal gelesen, zu Lebensbegleitern, die einen immer wieder wie eine geliebte Melodie gefangennehmen. Die Ausgabe wird ergänzt durch eine ausführliche Zeittafel, die einen raschen Überblick über Rilkes Leben und Werk erlaubt.
    Den Band eröffnet das erste überlieferte Gedicht des achtjährigen René, und er schließt mit seinem letzten, auf dem Sterbebett verfaßten Gedicht. In bisher unerreichter Vollständigkeit werden Rilkes sämtliche Gedichte der Reifezeit geboten und von den Jugendgedichten all jene, die von Rilke zu Zyklen zusammengestellt wurden.
    20,00 €
    Alle Preise inkl. MwSt |ggf. zzgl. Versand
    Neu
  5. Nachtasyl (Große Klassiker zum kleinen Preis)

    Gebundene Ausgabe
    Verfügbar: 6
    Sofort lieferbar
    Neuware

    "Der Putz ist weg, nur der nackte Mensch ist geblieben ..." Mit seinem grandiosen und ebenso bekl...

    "Der Putz ist weg, nur der nackte Mensch ist geblieben ..." Mit seinem grandiosen und ebenso beklemmenden wie aufrüttelnden Drama "Nachtasyl" schuf der russische Dichter Maxim Gorki ein zeitloses Werk von weltliterarischem Rang. Nach seiner Uraufführung 1902 entfaltete es eine ungeheure Wirkung: Denn hier gehört die Bühne nicht mehr den Begüterten, Privilegierten, sondern den Gedemütigten, den am Leben Gescheiterten. Ihr Platz ist das Nachtasyl, ein Elendsquartier, aus dem es kein Entrinnen zu geben scheint. Und doch führt ihr Ringen um Selbstwert und Würde, ihr Träumen und Hoffen, die Macht des menschlichen Überlebenswillens auf ergreifende Weise vor Augen.
    3,95 €
    Alle Preise inkl. MwSt |ggf. zzgl. Versand
    Neu
  6. Ô ma mémoire: Gedichte, die mir unentbehrlich sind

    Broschiert
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Neuware

    Der Diplomat Stéphane Hessel hat eine ungewöhnliche Autobiographie verfaßt: Er stellt sein Leben,...

    Der Diplomat Stéphane Hessel hat eine ungewöhnliche Autobiographie verfaßt: Er stellt sein Leben, das 20. Jahrhundert durchmessend, im Spiegel von Gedichten dar, die er im Laufe der Zeit auswendig gelernt hat. Das sehr persönliche Buch enthält 88 Gedichte in den drei »Muttersprachen« dieses überzeugten Europäers: aus der französischen, der englischen und der deutschen Literatur - Gedichte von Villon, Shakespeare, Hölderlin, Keats, Baudelaire, Rilke, Apollinaire und anderen.
    In der bewegenden Einleitung zu seiner »poetischen Trilingologie« macht Stéphane Hessel deutlich, wie manches dieser Gedichte, die er »mit dem Herzen gelernt hat«, eine besondere, entscheidende Rolle in seinem Leben gespielt hat: wie der Schuljunge kurz nach seiner Ankunft in Frankreich 1924 seinen Eltern stolz La Fontaine rezitiert, wie er als 17jähriger in London Keats auswendig lernt, wie er sich noch im Alter von 85 Jahren an Rilkes erste Duineser Elegie wagt auch, wie die erste Zeile von Shakespeares Sonett Nr. 71: »No longer mourn for me when I am dead « mit seiner Verhaftung durch die Gestapo am 10. Juli 1944 verknüpft ist. Überdies enthält dieser einleitende Essay feinsinnige Reflexionen über das Wesen der europäischen Lyrik, aus denen die sinnliche Freude an der Form- und Klangschönheit von Gedichten ebenso spricht wie die Lust am Rezitieren. Dieses Buch offenbart das »literarische Gedächtnis« eines Menschen, für den Leben und Poesie eng miteinander verwoben sind, für den Gedichte buchstäblich zum »Lebensmittel« geworden sind.
    22,90 €
    Alle Preise inkl. MwSt |ggf. zzgl. Versand
    Neu
  7. King Henry V/ König Heinrich V. [Zweisprachig]

    Sondereinband
    Verfügbar: 3
    Sofort lieferbar
    Neuware

    Eines der umstrittensten Stücke Shakespeares, gewiß sein patriotischstes, durchdrungen vom politi...

    Eines der umstrittensten Stücke Shakespeares, gewiß sein patriotischstes, durchdrungen vom politischen Geist der Tudorzeit, im nationalen Bewußtsein der Engländer lebendig bis heute: "this star of England", King Henry V.
    Die Übersetzung ist eine Gemeinschaftsarbeit von Berthold Bieker, Hanno Bolte, Dieter Hamblock, Theo Klamt und Reinhard Rahmlow.
    7,80 €
    Alle Preise inkl. MwSt |ggf. zzgl. Versand
    Neu
  8. Die 'Shropshire Lad'-Gedichte (Dichtung der Englischsprachigen Welt)

    Taschenbuch
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Neuware

    Der englische Lyriker Alfred Edward Housman (1859-1936) ist im deutschen Sprachraum fast unbekann...

    Der englische Lyriker Alfred Edward Housman (1859-1936) ist im deutschen Sprachraum fast unbekannt. Das liegt unter anderem daran, daß er den Abdruck einzelner Texte aus seinem Gedichtzyklus 'A Shropshire Lad' nicht gestattete, was deren Aufnahme in Anthologien und damit ihre Verbreitung im nichtenglischen Sprachraum einschränkte. Die vorliegende Übersetzung soll dazu beitragen, Housmans Gedichte auch in Deutschland bekannt zu machen.
    18,00 €
    Alle Preise inkl. MwSt |ggf. zzgl. Versand
    Neu
  9. Der Sozialismus und die Seele des Menschen: Ein Essay

    Taschenbuch
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Gebraucht

    Dieser Essay Wildes ist das ungewöhnliche Plädoyer für einen Sozialismus, der die Beschäftigung m...

    Dieser Essay Wildes ist das ungewöhnliche Plädoyer für einen Sozialismus, der die Beschäftigung mit 'dem Schönen' nicht ausschließen soll. Wildes soziale Utopie entwirft gesellschaftliche Bedingungen, die es jedem erlauben sollen, ein individualistisch geprägtes, ja egoistisches Leben zu führen - der Künstler verkörpert dabei den freien Menschen par excellence.
    14,99 €
    Alle Preise inkl. MwSt |ggf. zzgl. Versand
    Sammlerstück - Sehr gut
  10. Alte Meister: Komödie (Bibliothek Suhrkamp)

    Gebundene Ausgabe
    Verfügbar: 2
    Sofort lieferbar
    Neuware

    In Bernhards 1985 zuerst erschienener "Komödie" treffen sich der Privatgelehrte Atzbacher und der...

    In Bernhards 1985 zuerst erschienener "Komödie" treffen sich der Privatgelehrte Atzbacher und der Musikphilosoph Reger an zwei aufeinanderfolgenden Tagen im Wiener Kunsthistorischen Museum. Atzbacher nimmt die außergewöhnliche Verabredung zum Anlaß, den in Betrachtung versunkenen Reger zu beobachten. Der Zweiundachtzigjährige, der seit dreißig Jahren aus Wien für die Times Musikkritiken schreibt, hat im Kunsthistorischen Museum seine Kunstbetrachtung zur Perfektion entwickelt: Sie besteht darin, jedes Kunstwerk, das für vollendet gehalten wird, so lange zu studieren, bis dessen Fehler aufgedeckt sind.
    20,00 €
    Alle Preise inkl. MwSt |ggf. zzgl. Versand
    Neu
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. ... >>>