bildungswesen

Grid   List

  1. Einführung in die Sozialisationstheorie: Das Modell der produktiven Realitätsverarbeitung
    -20 %

    Einführung in die Sozialisationstheorie: Das Modell der produktiven Realitätsverarbeitung

    Taschenbuch
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Mängelexemplar

    Die wichtigsten Theorien der Sozialisationsforschung - kompakt und verständlich dargestellt

    Die wichtigsten Theorien der Sozialisationsforschung - kompakt und verständlich dargestellt

    Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 24,95 €

    Jetzt 19,99 €
    Alle Preise inkl. MwSt |ggf. zzgl. Versand
    Gebraucht - Gut
  2. Kreatives Schreiben

    Sonstiges
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Neuware

    In seiner Schreibanleitung demonstriert der Autor anhand vieler Beispiele die positive Kraft, die...

    In seiner Schreibanleitung demonstriert der Autor anhand vieler Beispiele die positive Kraft, die im Verfassen von Texten wirksam ist und die sich jeder, nicht nur der Schriftsteller und Journalist, zunutze machen kann.
    19,90 €
    Alle Preise inkl. MwSt |ggf. zzgl. Versand
    Neu
  3. ... geht Bildung anders?: Das erste Buch der Anders-Reihe (Die Anders-Reihe)

    Taschenbuch
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Neuware

    "Ein Buch sie zu knechten und alle zu finden, ins Dunkle zu treiben und ewig zu binden?"

    ... Nei...

    "Ein Buch sie zu knechten und alle zu finden, ins Dunkle zu treiben und ewig zu binden?"

    ... Nein, ein kleines und locker-witziges Buch zum Nachdenken, Überdenken und Vordenken für das dann doch sehr ernste Thema der aktuellen Bildungskultur und Bildungspolitik in diesem unseren Lande.
    4,99 €
    Alle Preise inkl. MwSt |ggf. zzgl. Versand
    Neu
  4. Das hört nicht auf. Trauma, Literatur und Empathie

    Taschenbuch
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Neuware

    Warum erzählt Literatur von traumatischen Erfahrungen? Und warum lesen Menschen solche Texte? Han...

    Warum erzählt Literatur von traumatischen Erfahrungen? Und warum lesen Menschen solche Texte? Hannes Fricke entwickelt in 24 Modellanalysen Antworten auf diese Fragen. Ein Trauma kann einen Menschen von Grund auf verändern. Derartig tiefgreifende Verletzungen des Selbst- und Weltverständnisses sind von Beginn an Thema der Literatur gewesen. Ausgehend von Erkenntnissen der Trauma-Forschung (z.B. über die Speicherung von Informationen im Gedächtnis) wird in 24 Modellanalysen die Struktur untersucht, in der Erinnerungen gefaßt werden - in Texten etwa über Achill, Margarete und Faust, Kapitän Ahab, Frodo Beutlin, Rambo, den Roten Drachen oder Batman. Fricke nimmt die sieben klassischen Formen der traumatischen Erfahrungen zum Ausgangspunkt seiner Studie und zeigt an ausgewählten Werken der Weltliteratur exemplarisch, wie die Autoren diese Erfahrungen ihrer Figuren darstellen: Der überwältigende Moment (u.a. Frank Miller: ''Batman'', Herman Melville: ''Moby Dick'') Vernachlässigung (u.a. Agota Kristof: ''Das große Heft'', Peter Hoeg: ''Der Plan von der Abschaffung des Dunkels'') Krieg (u.a. Homer: ''Ilias'', J.R.R.Tolkien: ''Der Herr der Ringe'') Folter und organisierte Gewalt (u.a. Hans Jacob Christof von Grimmelshausen: ''Der abenteuerliche Simplicissimus'', George Orwell: ''1984'') Flucht und Vertreibung (Henning Mankell: ''Zeit im Dunkeln'', Günter Grass: ''Im Krebsgang'') Sexualisierte Gewalt (u.a. Ovid: ''Metamorphosen'', Inka Parei: ''Die Schattenboxerin'') Täter und Traumatisierung (u.a. Bernhard Schlink: ''Der Vorleser'', Thomas Harris: ''Der Rote Drache'').
    28,00 €
    Alle Preise inkl. MwSt |ggf. zzgl. Versand
    Neu
  5. The Prelude: The Four Texts (1798, 1799, 1805, 1850) (Penguin Classics)
    -32 %

    The Prelude: The Four Texts (1798, 1799, 1805, 1850) (Penguin Classics)

    Taschenbuch
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Neuware

    The great Romantic poem of human consciousness, The Prelude takes as its theme 'the growth of a p...

    The great Romantic poem of human consciousness, The Prelude takes as its theme 'the growth of a poet's mind'. In its search for the origins of the adult personality, The Prelude takes the reader back to the formative moments of childhood and youth: the baby at the breast, the boy ranging over the Cumbrian fells, the revolutionary undergraduate. In many ways it can be seen as the first modern poem, challenging Milton in its redefinition of epic, as Milton challenged Homer and Virgil. This new Penguin English Poets edition of The Prelude contains the brief first draft, Was It for This, composed in 1798; The Prelude in two books completed in 1799; and The Prelude in its 1805 and 1850 versions, printed here in parallel texts. The editor provides an invaluable introduction to the texts and fuller, more detailed notes than in any previous edition, as well as significant textual variants and a biographical table of dates.

    Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 23,62 €

    Jetzt 16,10 €
    Alle Preise inkl. MwSt |ggf. zzgl. Versand
    Neu
  6. Warum greifen Jugendliche zu Drogen?

    Sonstiges
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Neuware

    Vordiplomarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Psychologie, einseitig ...

    Vordiplomarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Psychologie, einseitig bedruckt, Note: 1,0, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Konsum von Rauschmitteln hat eine lange Vergangenheit und lässt sich bis in die Steinzeit zurückverfolgen. Damals wurden Drogen als Heil- und Schlafmittel sowie als Rauschstoff genutzt und meist bei kultischen oder religiösen Ereignissen eingesetzt. Die wichtigsten Drogen waren die pflanzlichen Stoffe Meskalin und Psilocybin, die von dem Peyotl-Kaktus und den psychotropen Pilzen gewonnen wurden. Diese spezifischen Pflanzen mit halluzinogener Wirkung (Veränderungen der visuellen und akustischen Wahrnehmung, genannt: Halluzinogene) wurden speziell von Schamanen auf ihrer magischen Reise in die Geisterwelt verwendet. Im 19./20. Jahrhundert hielten die Rauschdrogen dann Einzug in die Malerei, Literatur und Musik. Mit dem Psychedelismus , am Beginn der Moderne, kamen noch weitere Halluzinogene hinzu wie LSD und Cannabis, die Künstler zu einer spirituellen Reise ins Unterbewusste nutzten, um ihr Bewusstsein aufgrund von intensiven ästhetischen Wahrnehmungen zu verändern und zu erweitern. (vgl. Schmidbauer/Vom Scheidt 1989)Als Drogen bezeichnet man psychotrope Stoffe, die durch ihre chemische Zusammensetzung auf das Zentralnervensystem einwirken und somit Wahrnehmungen, Emotionen und das Verhalten verändern. (vgl. Freitag/Hurrelmann 1999) Gegenwärtig wird unterschieden unter gesellschaftlich anerkannten Drogen wie Alkohol, Nikotin und Koffein sowie illegalen Drogen, wie Halluzinogene (LSD, Pilze), Cannabis, Kokain, Opiate (Opium, Heroin usw.), Amphetamine (Speed, Ecstasy) und anderen Substanzen. Neben Alkohol und Zigaretten gehören auch illegale Substanzen zur Alltagserfahrung vieler Jugendlicher und junger Heranwachsender. Infolgedessen nimmt das Drogenproblem weite Ausmaße an, da sich Angebotspalette und Nachfrage kontinuierlich erweitern. Neueste Ergebnisse der Drogenaffinitätsstudie der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) aus dem Jahre 2004 zeigen auf, dass etwa jeder zweite Befragte der Jugendlichen und jungen Heranwachsenden zwischen 12 und 25 Jahren schon einmal mit Drogen experimentiert hat. (vgl. Schille/Arnold 2002) Als Konsummuster findet man am häufigsten den Probier- oder Erstkonsum. Eine der fatalsten Folgen von Rauschmittelkonsum ist die (chronische) Abhängigkeit. Auf die Frage Warum greifen Jugendliche zu illegalen Drogen? möchte ich in dieser Arbeit nachgehen.
    14,99 €
    Alle Preise inkl. MwSt |ggf. zzgl. Versand
    Neu
  7. Tagebuch: Möglichkeiten einer Gattung

    Broschiert
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Neuware

    Das Tagebuch ist ein auf Zeit geschlossener Kontrakt mit sich selbst. Aber was leistet diese Gatt...

    Das Tagebuch ist ein auf Zeit geschlossener Kontrakt mit sich selbst. Aber was leistet diese Gattung im Schnittpunkt von Handlung und Text? Worin unterscheidet sich das Tagebuch von den anderen Gattungen des autobiographischen Diskurses, der Autobiographie etwa oder dem Brief, die auf je eigene Weise Zeit konfigurieren?
    Vor dem Hintergrund der Gattungs-Topik legt Arno Dusini die Signifikanz der Schriftträger (Blatt, Heft, Buch) für diese Textform frei und erschließt die Möglichkeiten, die sich dem Erzählen in Tagen durch seine materialen Bedingungen eröffnen. Er zeigt, wie das Tagebuch diese Möglichkeiten explizit aufnimmt: im tagtäglichen Anfangen, Enden und Datieren; im Akt der Verzettelung, der Abheftung oder Verbuchung von Lebenszeit.
    Die erstaunliche Stabilität und Flexibilität dieser Gattung verdeutlicht er an den Tagebüchern berühmter Autoren u.a. Franz Kafka, André Gide, Thomas Mann, Virginia Woolf, Cesare Pavese, Anne Frank.
    37,90 €
    Alle Preise inkl. MwSt |ggf. zzgl. Versand
    Neu
  8. Das Burnout-Syndrom bei Lehrkräften

    Sonstiges
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Neuware

    Examensarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Psychologie, Note: 1,0, L...

    Examensarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Psychologie, Note: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universität München, 155 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Auch in seriösen Zeitungen sind immer häufiger Aufmacher wie Lehrer als Risikogruppe oder Die Ausgebrannten zu lesen. Diese Problematik ist höchst aktuell, wie zahlreiche wissenschaftliche , populär wissenschaftliche oder sonstigen Veröffentlichungen zeigen. Die teilweise plakativen Überschriften kommen nicht von ungefähr - Lehrkräfte sehen sich in ihrem Beruf immer größeren Belastungen ausgesetzt. Verschiedene Studien zeigen, dass der Lehrberuf wesentlich belastender ist als große Teile der durch Vorurteile über die faulen Säcke (Altbundeskanzler G. Schröder) geprägten Öffentlichkeit erkennen wollen. Folge der Belastungen kann das Burnout-Syndrom sein. Das Burnout-Syndrom kann durch bestimmte Persönlichkeitsmerkmale hervorgerufen werden, daher wird in dieser Arbeit zuerst die Persönlichkeit der Lehrkräfte analysiert. Vor der genauen Betrachtung des Burnout-Syndroms werden die Belastungen des Lehrberufs, die ebenfalls Burnout-Syndrom auslösend sein können, dargestellt. Abschließend folgen eine Vorstellung von Entspannungsmöglichkeiten für die betroffenen bzw. gefährdeten Lehrkräfte, da es schlicht an Erholungsmöglichkeiten für Lehrkräfte mangelt.Die Ergebnisse dieser Arbeit sind:(1)Trotz zahlreicher charakteristischer Persönlichkeitsmerkmale gibt es nicht die typische Lehrerpersönlichkeit.(2)Im Lehrberuf treten zahlreiche den Lehrer belastende Situationen auf.(3)Lehrkräfte können von dem Burnout-Syndrom betroffen sein, wenn bei ihnen eine Kombination aus speziellen Persönlichkeitsmerkmalen und bestimmten Berufsbedingungen auftritt.(4)Entspannungsverfahren bieten sich als präventive und rehabilitative Maßnahme gegen das Burnout-Syndrom an.
    49,99 €
    Alle Preise inkl. MwSt |ggf. zzgl. Versand
    Neu
  9. Warum Tun Die Das?: Governanceanalysen zum Steuerungshandeln in der Schulentwicklung (Educational Governance) (German Edition)

    Taschenbuch
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Neuware

    Warum tun die das?? Diese irritierte Rückfrage ist wohl jedem schon durch den Kopf gegangen, der ...

    Warum tun die das?? Diese irritierte Rückfrage ist wohl jedem schon durch den Kopf gegangen, der mit Schulentwicklungsprozessen zu tun hat. Welche Handlungslogiken leiten aktuelle Reformprozesse an? Welche Rationalitäten liegen den Steuerungshandlungen von Ministerien, Behörden, Schulleitungen zu Grunde? Und wie kommt es dazu, dass diese Rationalitäten einander widersprechen oder gezielt, strategisch gegeneinander gewendet werden?Mit dem analytischen Instrumentarium der Governance-Perspektive konstruieren die Beiträge dieses Bandes Erklärungsmodelle für die eigendynamische Koordination von Handlungslogiken im Bildungssystem ? und liefern damit Prolegomena zu einer theory of educational governance.
    37,99 €
    Alle Preise inkl. MwSt |ggf. zzgl. Versand
    Neu
  10. Online-Communities als soziale Systeme

    Sonstiges
    Verfügbar: 2
    Sofort lieferbar
    Neuware

    Anders als in der bisherigen Bänden der Reihe "Medien in der Wissenschaft" behandelt dieses Buch ...

    Anders als in der bisherigen Bänden der Reihe "Medien in der Wissenschaft" behandelt dieses Buch stärker außer-institutionelle Formen des Einsatzes digitaler Medien - also Online-Communities wie Wikis, Weblogs, Social Software und weitere elektronische Lern-, Arbeits- und Lebensräume. Warum?
    E-Learning in Schule, Hochschule und Betrieben ist leider vielfach hinter den Erwartungen zurückgeblieben. Darüber hinaus setzt zurzeit mit denOnline-Communities ein zwar langsamer, doch weit reichender Strukturwandel ein. Wie funktionieren Gemeinschaften also, wenn es sie nur online gibt? Der Band liefert viele Beispiele für die Anwendung von Wikis, Weblogs und Social Software: in virtuellen Autoren-Kollektiven, Unternehmen und studentischen Initiativen.
    24,90 €
    Alle Preise inkl. MwSt |ggf. zzgl. Versand
    Neu
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. ... >>>