20 und 21 jahrhundert

Grid   List

  1. Gesammelte Werke in Einzelausgaben. Philosophische Schriften Band 3: Das Sein und das Nichts. Versuch einer phänomenologischen Ontologie
    -15 %

    Gesammelte Werke in Einzelausgaben. Philosophische Schriften Band 3: Das Sein und das Nichts. Versuch einer phänomenologischen Ontologie

    Taschenbuch
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Mängelexemplar

    Auch mehr als fünfzig Jahre nach seiner Erstveröffentlichung in Deutschland vermittelt dieses Hau...

    Auch mehr als fünfzig Jahre nach seiner Erstveröffentlichung in Deutschland vermittelt dieses Hauptwerk französischer Philosophie neue Denkimpulse. "Das Sein und das Nichts" stellt eindrucksvoll die unverminderte Aktualität Sartres auch im veränderten geistigen Kontext unter Beweis.

    Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 20,00 €

    Jetzt 16,99 €
    Alle Preise inkl. MwSt |ggf. zzgl. Versand
    Gebraucht - Sehr gut
  2. Serie Piper, Bd.1, Macht und Gewalt

    Taschenbuch
    Verfügbar: 3
    Sofort lieferbar
    Neuware

    Über die politischen Schlüsselbegriffe Macht und Gewalt, über die theoretischen Begründungen von ...

    Über die politischen Schlüsselbegriffe Macht und Gewalt, über die theoretischen Begründungen von Gewalttätigkeit und über die Manifestationen von Gewalt, deren Zeugin die große Philosophin Hannah Arendt im letzten Jahrzehnt ihres Lebens geworden war.
    Hannah Arendt hat dieses Buch, das 1970 erstmals erschien, im Angesicht des Vietnamkrieges und unter den Eindruck weltweiter Studentenunruhen geschrieben. In diesem Essay zeigt sie die Abgrenzungen und Überschneidungen der politischen Schlüsselbegriffe Macht und Gewalt. Sie analysiert die theoretischen Begründungen von Gewalttätigkeit und die gewalttätigen Aktionen in Vietnam, in den Rassenkonflikten der USA und bei den Studentenrevolten in aller Welt. Die alte Theorie von Krieg und Gewalt als Ultima ratio der Macht wurde - wenigstens im zwischenstaatlichen Bereich - durch die Kernwaffen ad absurdum geführt. Hannah Arendt formuliert scharf und provozierend aus unserer Wirklichkeit gewonnene Erkenntnisse über die Funktionen von Macht und Gewalt in der Politik
    10,00 €
    Alle Preise inkl. MwSt |ggf. zzgl. Versand
    Neu
  3. Der Mensch vor der Frage nach dem Sinn: Eine Auswahl aus dem Gesamtwerk

    Taschenbuch
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Neuware

    Dieses Buch bietet einen Querschnitt durch das gesamte publizistische Werk des Autors auf dem Geb...

    Dieses Buch bietet einen Querschnitt durch das gesamte publizistische Werk des Autors auf dem Gebiet der Psychotherapie und ihrer anthropologischen Grundlagen."Die Arbeiten Frankls sind der wichtigste Beitrag zur Psychotherapie seit Freud" (Therapiewoche).
    12,00 €
    Alle Preise inkl. MwSt |ggf. zzgl. Versand
    Neu
  4. Quellen des Wissens: Zum Begriff vernünftiger Erkenntnisfähigkeiten (suhrkamp taschenbuch wissenschaft)

    Taschenbuch
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Neuware

    Menschen können sich irren. Dieser Gedanke steht am Beginn der modernen Erkenntnistheorie und bei...

    Menschen können sich irren. Dieser Gedanke steht am Beginn der modernen Erkenntnistheorie und beinhaltet zugleich ein Problem, an dem sich die Philosophie seit Descartes abarbeitet. Denn wie soll man verstehen, daß jemand, der sich irren kann, gleichwohl etwas wissen kann? Dieses Problem, so die zentrale These dieses Buches, läßt sich nicht lösen, solange man am Dogma der Erkenntnistheorie festhält, wonach der Wissensbegriff eine analytische Einheit von Elementen bedeutet, deren Begriffe grundlegender sind als der Begriff des Wissens selbst. Andrea Kern entwirft einen alternativen Wissensbegriff, in dessen Zentrum ein anhand von Aristoteles, Kant und Wittgenstein systematisch entwickelter Begriff der vernünftigen Fähigkeit steht. Wird Wissen als ein Akt vernünftiger Erkenntnisfähigkeit in diesem Sinne verstanden, die ein denkendes Subjekt als solches besitzt, läßt sich auch erklären, wie man sich irren und doch etwas wissen kann.
    14,00 €
    Alle Preise inkl. MwSt |ggf. zzgl. Versand
    Neu
  5. Die Entstehung der Werte (suhrkamp taschenbuch wissenschaft)

    Taschenbuch
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Neuware

    Dieses Buch hält nach den Handlungstypen und Erfahrungszusammenhängen Ausschau, in denen das subj...

    Dieses Buch hält nach den Handlungstypen und Erfahrungszusammenhängen Ausschau, in denen das subjektive Gefühl, daß etwas in Wert sei, seinen Ursprung hat.
    15,00 €
    Alle Preise inkl. MwSt |ggf. zzgl. Versand
    Neu
  6. Wohlgeordnete Freiheit: Immanuel Kants Rechts- und Staatsphilosophie

    Broschiert
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Neuware

    Im systematischen Zentrum der praktischen Philosophie Kants steht die Konzeption der Autonomie, d...

    Im systematischen Zentrum der praktischen Philosophie Kants steht die Konzeption der Autonomie, die Lehre von der SelbstgeSetzgebung der reinen praktischen Vernunft. Mit ihr gibt Kant der gesamten praktischen Philosophie, der Moralphilosophie wie der Rechtsphilosophie, ein revolutionär neues geltungstheoretisches Fundament. Lange suchte man die Grundlagen und Prinzipien der praktischen Philosophie in objektiven Ideen des Guten und der Gerechtigkeit, in einer normativen Verfassung des Kosmos, im Willen Gottes, der Natur des Menschen oder in der den Interessen der Individuen dienenden Klugheit. Kant hat die epistemologische Fragwürdigkeit dieser Legitimationsinstanzen der metaphysischen Tradition deutlich gemacht und aufgezeigt, daß sie bei der Begründung allgemeingültiger praktischer GeSetze versagen, daß die menschliche Vernunft nur solche Regeln und Normen absolute praktische Notwendigkeit und Verbindlichkeit zugestehen kann, die ihrer eigenen GeSetzgebung entstammen.
    46,00 €
    Alle Preise inkl. MwSt |ggf. zzgl. Versand
    Neu
  7. Das Vergessen der Philosophie (Passagen forum)

    Taschenbuch
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Neuware

    "Von verschiedener Seite wird uns verkündet, unsere Epoche habe die wahre Philosophie vergessen, ...

    "Von verschiedener Seite wird uns verkündet, unsere Epoche habe die wahre Philosophie vergessen, ihre eigentlichen Pflichten vernachlässigt und es an gesunder Reflexion fehlen lassen. In Wirklichkeit zeugt aber oft gerade dieser Ordnungsruf von einem Vergessen: dessen nämlich, was die Philosophie ist, was sie geworden ist und was mit ihr oder in ihrem Namen geschehen sollte."
    Das Werk Jean-Luc Nancys, im deutschen Sprachraum noch immer nicht ausreichend übersetzt, zeigt, welche Wege die Generation französischer Philosophen nach Jacques Derrida geht. Das Vergessen der Philosophie, ursprünglich eine Antwort auf eine niveaulose, restaurative Polemik gegen die "68er-Philosophie", zeigt kaum noch Hinweise auf den Anlass des Buches, das sich zu einem selbstständigen Essay über die Bedeutung der Philosophie in unserer Zeit entwickelt hat. In der besten Tradition französischer Essayistik geschrieben, gibt "Das Vergessen der Philosophie" Antworten auf Lebensfragen der Philosophie, die nicht nur Fragen an und für Philosophinnen und Philosophen sind.
    15,90 €
    Alle Preise inkl. MwSt |ggf. zzgl. Versand
    Neu
  8. Adorno: Eine Bildmonographie

    Taschenbuch
    Verfügbar: 24
    Sofort lieferbar
    Neuware

    Von den frühen Zeugnissen aus der Kindheit, wie etwa einem bisher unbekannten Jugendtagebuch, das...

    Von den frühen Zeugnissen aus der Kindheit, wie etwa einem bisher unbekannten Jugendtagebuch, das transkribiert und z.T. faksimiliert vorgelegt wird, über Dokumente aus seinen Studien- und Exiljahren bis hin zurRückkehr nach Frankfurt und seiner Arbeit am Institut für Sozialforschung und an der Frankfurter Universität verfolgt der Band das Leben Adornos am Leitfaden von überaus anschaulichen, prägnanten, im besten Sinne"sprechenden"Zeugnissen.
    14,90 €
    Alle Preise inkl. MwSt |ggf. zzgl. Versand
    Neu
  9. Die Dialektik des Konkreten: Eine Studie zur Problematik des Menschen und der Welt (suhrkamp taschenbuch wissenschaft)

    Broschiert
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Neuware

    Diese Studie des tschechischen Philosophen Karel Kosík wurde rasch nach ihrem Erscheinen in den s...

    Diese Studie des tschechischen Philosophen Karel Kosík wurde rasch nach ihrem Erscheinen in den sechziger Jahren zu einem klassischen Text der "humanistischen", "praxisphilosophischen" Interpretation des Marxismus. In ihr konzentrieren sich all die Gedanken und Argumentationsfiguren, gegen die sich wenig später dann die "strukturalistische" Marx-Lektüre Althussers richten sollte.
    16,00 €
    Alle Preise inkl. MwSt |ggf. zzgl. Versand
    Neu
  10. Leo Strauss: Gesammelte Schriften: Band 3: Hobbes' politische Wissenschaft und zugehörige Schriften – Briefe
    -12 %

    Leo Strauss: Gesammelte Schriften: Band 3: Hobbes' politische Wissenschaft und zugehörige Schriften – Briefe

    Gebundene Ausgabe
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Mängelexemplar

    Band 3 enthält neben einer gründlich revidierten Neuedition von "Hobbes' politische Wissenschaft"...

    Band 3 enthält neben einer gründlich revidierten Neuedition von "Hobbes' politische Wissenschaft" vier unveröffentlichte Arbeiten zu Hobbes, darunter "Die Religionskritik des Hobbes". Der zweite Teil macht auf 400 Druckseiten erstmals die Briefwechsel von Leo Strauss mit Gerhard Krüger, Jacob Klein, Karl Löwith und Gershom Scholem zugänglich, die zu den philosophisch bedeutendsten Korrespondenzen des 20. Jahrhunderts zählen.

    Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 49,90 €

    Jetzt 43,99 €
    Alle Preise inkl. MwSt |ggf. zzgl. Versand
    Gebraucht - Sehr gut
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. ... >>>