4763

Grid   List

  1. Was blüht denn da?

    Taschenbuch
    Sofort lieferbar

    Pflanzenbestimmung mit dem Standardwerk seit 80 Jahren. Bestimmen Sie ganz einfach über 870 Pflan...

    Pflanzenbestimmung mit dem Standardwerk seit 80 Jahren. Bestimmen Sie ganz einfach über 870 Pflanzen mit der bewährten Einteilung nach Blütenfarbe und den mehr als 2.000 naturgetreuen Farbzeichnungen. Neu: Mit E-Book-Gutscheincode.
  2. Essbare Wildpflanzen Ausgabe

    Taschenbuch
    Sofort lieferbar

    Die 200 häufigsten essbaren Wildpflanzen: zu jeder Pflanze die grundlegenden botanischen Angaben ...

    Die 200 häufigsten essbaren Wildpflanzen: zu jeder Pflanze die grundlegenden botanischen Angaben sowie die wichtigsten Erkennungsmerkmale in detaillierten Illustrationen und Farbfotos. Dazu kommen Angaben, welche Pflanzenteile wann geerntet und wie sie in der Küche verwendet werden können. Mit Informationen über Inhaltsstoffe und ihre gesundheitlichen Wirkungen sowie der Beschreibung giftiger Pflanzen, mit denen eine Verwechslungsgefahr besteht. Die Aktualisierungen und Ergänzungen in der Neuausgabe: - Größtenteils neue Fotos, die das Bestimmen noch leichter machen - Bestimmungshilfe nach Blütenfarbe - Verzeichnisse nach Inhaltsstoffen, besonderen kulinarischen Verwendungen und medizinischen Indikationen
  3. Gartenjahr für Einsteiger

    Buch
    Sofort lieferbar

    Wie bekommt man eigentlich einen grünen Daumen? Ganz einfach: Wie so oft kommt es auch bei der Ga...

    Wie bekommt man eigentlich einen grünen Daumen? Ganz einfach: Wie so oft kommt es auch bei der Gartenarbeit auf das richtige Timing an. Gewusst wann, heißt das Geheimrezept. Ob Zier- oder Nutzgarten: In diesem Ratgeber erfahren Sie genau, welche Gartenarbeit zu welchem Zeitpunkt im Gartenjahr am besten zu tun ist - von der Aussaat und Pflanzung über die Rasenpflege bis zu Ernte und Schnitt. Alle Themen sind reich bebildert und deshalb leicht nachvollziehbar. Die wichtigen Handgriffe und Arbeitsschritte sind detailliert Schritt für Schritt in Text und Bild erklärt. Porträts zu über 100 Ziergehölzen, Rosen, Stauden, Zwiebelblumen, Sommerblumen, Obst- und Gemüsearten sowie Kräutern helfen Ihnen bei der Auswahl Ihrer Lieblingspflanzen. Arbeitskalender geben einen zusätzlichen Überblick über das ideale Timing der Gartenarbeiten. Go green: Starten Sie in ein grünendes und blühendes Gartenjahr!
  4. Der Pflanzenarzt

    Taschenbuch
    Sofort lieferbar

    Die besten Ratschläge des Pflanzenarztes - kompakt und übersichtlich
    Im Gemüsebeet, Schrebergarte...

    Die besten Ratschläge des Pflanzenarztes - kompakt und übersichtlich
    Im Gemüsebeet, Schrebergarten oder auf dem Balkon blüht und gedeiht längst nicht immer alles so, wie man es sich wünscht. Aber was können Sie für Ihre Schützlinge tun, wenn diese mit Schädlingen kämpfen oder an einer Pflanzenkrankheit leiden?
    Hier kommt René Wadas ins Spiel: Er versteht, was seine grünen Patienten brauchen, weiß, was gegen Blattläuse, Raupen und Pilzerkrankungen hilft, und in den meisten Fällen kann er dabei ganz auf Chemie verzichten. In diesem Praxisbuch hat der beliebte Pflanzenarzt seine wichtigsten Tipps und Tricks zusammengestellt, klar gegliedert von der Wurzel bis zur Blüte. So wird jeder Hobbygärtner zum Pflanzenversteher!
  5. Unsere grüne Kraft - das Heilwissen der Familie Storl

    Buch
    Sofort lieferbar

    Pflanzen können ihre Lebenskraft an uns Menschen weitergeben. Der Ethnobotaniker Wolf-Dieter Stor...

    Pflanzen können ihre Lebenskraft an uns Menschen weitergeben. Der Ethnobotaniker Wolf-Dieter Storl und seine Frau Christine kennen sich mit den Heilwirkungen von Pflanzen, Hausmitteln und den traditionellen Heilmethoden der Naturvölker sehr gut aus und vertrauen auf diese grüne Kraft, die sie in Wald, Wiese, Garten und Küche finden. In ihrer Familie haben sie viele positive Erfahrungen mit den natürlichen Heilkräften gesammelt. Dieses Buch stellt ihre pflanzlichen Verbündeten, die wichtigsten Heilpflanzen der Familie Storl, ihre besten Hausmittel und überlieferte Heilanwendungen, vor. Persönliche Anekdoten erzählt von Christine Storl, zeigen wie die Familie die grüne Kraft nutzt und sie verrät uns die uralten Rezepturen, die sie weiter entwickelt und verfeinert hat. Alle praktischen Anwendungen, wie Umschlag, Tinktur und Ölauszug werden anschaulich gezeigt. So kann jeder die Storlschen pflanzlichen Verbündeten auch für sich nutzen.
  6. Gärtnern mit dem Hochbeet

    Buch
    Sofort lieferbar

    Prämiert in der Kategorie "Bester Ratgeber" beim Deutschen Gartenbuchpreis 2015! Hochbeete erlebe...

    Prämiert in der Kategorie "Bester Ratgeber" beim Deutschen Gartenbuchpreis 2015! Hochbeete erleben zurzeit einen regelrechten Boom in der Gartenszene, speziell bei Selbstversorgern. Kein Wunder, denn sie lassen rückenfreundliches Arbeiten zu, ermöglichen hohe Erträge und können an (fast) jedem Standort aufgebaut werden. Dieser Ratgeber bietet detaillierte Bauanleitungen von Hochbeeten aus verschiedenen Materialien und für jeden Gartenstil. Und ob gekauft oder selbstgebaut: Der Ratgeber erklärt das ganze Know-how zu Aussaat, Bepflanzung und Pflege und liefert konkrete Bepflanzungsvorschläge für unterschiedliche Bedürfnisse. Darüber hinaus begleitet er Sie mit einem Pflegeplan durch das Gartenjahr und macht Empfehlungen zur Fruchtfolge über mehrere Jahre hinweg. Pflanzenporträts informieren über die empfehlenswertesten Pflanzen. Und zahlreiche pfiffige Ideen und Anregungen zur Gestaltung und Nutzung wie beispielsweise mobile Beete machen deutlich, wie vielseitig Hochbeete sind.
  7. Pflegeleichter Garten

    Buch
    Sofort lieferbar

    Wie findet man den Mittelweg zwischen erfüllender Arbeit für ein üppig blühendes Paradies und dem...

    Wie findet man den Mittelweg zwischen erfüllender Arbeit für ein üppig blühendes Paradies und dem Wunsch, diese Pracht von der Hängematte aus zu genießen? Einen Prachtgarten, in dem es die ganze Saison über grünt und blüht, der jedoch überhaupt keinen Aufwand macht, den gibt es leider nicht. Es ist aber durchaus möglich, mit geschickter Planung und guter Vorbereitung einen Garten zu schaffen, der einerseits alle Ansprüche an Gestaltung und Pflanzung erfüllt, andererseits aber nicht zu viel Arbeit und Anstrengung erfordert. Einen Garten also, an dem Sie sich erfreuen und den Sie genießen können.
    Weniger ist manchmal mehr: Standortgerechte Bepflanzung und ein klares Konzept sind ebenso Voraussetzung für einen pflegeleichten Garten wie die Wahl der Pflanzen. Wie Sie dies in Ihrem Garten umsetzen können, zeigt Ihnen der Autor an zahlreichen Beispielen. Seine praxiserprobten Tipps und Gestaltungsanregungen helfen, einen Garten nicht nur pflegeleicht, sondern auch schön zu gestalten.
  8. Das große Buch der Heilpflanzen

    Buch
    Sofort lieferbar

    Der große Pahlow, das Standardwerk der HeilpflanzenWissenswertes über 400 einheimische und fremdl...

    Der große Pahlow, das Standardwerk der HeilpflanzenWissenswertes über 400 einheimische und fremdländische Heilpflanzen, ihre Inhaltsstoffe und Heilwirkung.
    Rezepte für Tees und Tinkturen, Anwendungsvorschläge für Bäder, Umschläge, Inhalationen. Heilpflanzen in der Homöopathie, ihre Anwendung und Dosierung.
    Ausführliches Beschwerden-Register - Wegweiser zur passenden Anwendung.
    Mit vielen Farbfotos und botanischen Zeichnungen.
  9. Der Kosmos Tier- und Pflanzenführer

    Taschenbuch
    Sofort lieferbar

    Das Bestimmen von 1.000 europäischen Tieren und Pflanzen gelingt mit diesem bewährten Naturführer...

    Das Bestimmen von 1.000 europäischen Tieren und Pflanzen gelingt mit diesem bewährten Naturführer ganz einfach. Die Erklärfilme, 32 zusätzliche Seiten mit Bestimmungshilfen und der bewährte KOSMOS-Farbcode optimieren die Handhabung. 250 Tierstimmen sind über die kostenlose KOSMOS-PLUS-App zu hören. Empfohlen vom NABU.
  10. Selber machen statt kaufen - Garten und Balkon

    Taschenbuch
    Sofort lieferbar

    Bienenfreundliche Blumenwiesen statt Rasen, Gemüse statt Zierpflanzen, Heilkraut statt Unkraut, e...

    Bienenfreundliche Blumenwiesen statt Rasen, Gemüse statt Zierpflanzen, Heilkraut statt Unkraut, essbare Bodendecker statt Flächen aus Stein - es gibt zahlreiche unkonventionelle Möglichkeiten, natürlicher, gesünder und zugleich einfacher zu gärtnern.
    Das sind die Gründe, warum es sich lohnt, sein Essen selbst anzubauen:

    Lebensmittel aus dem naturnahen Biogarten sind gesünder, weil sie komplett ohne giftige Pflanzenschutzmittel und künstlichen Dünger auskommen.

    Biogärten sind gut für die Umwelt, weil sie Oasen für Insekten und Vögel darstellen und alten Sorten Raum geben, deren Vielfalt und Lebensraum durch tote Designergärten und Monokultur-Felder immer weiter schrumpfen.

    Dinge im Garten selbst zu machen und wiederzuverwenden, spart Geld, weil die vorhandenen Ressourcen in natürlichen Kreisläufen genutzt werden, statt teure Spritzmittel, Düngemittel und andere Helfer zu kaufen.

    Gärtnern macht dich unabhängiger und glücklich, weil die Aktivitäten in der Natur Balsam für Körper und Seele sind.
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. ... >>>