Internes Unternehmenswachstum

Analyse von Wachstumstreibern und empirische Evaluation in mittelständischen Unternehmen
 Sonstiges
Sofort lieferbar| Lieferzeit:3-5 Tage I

Neuware

61,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | ggf. zzgl. Versand
Neu
ISBN-13:
9783831607624
Einband:
Sonstiges
Erscheinungsdatum:
01.01.2008
Seiten:
277
Autor:
Michael Jünger
Gewicht:
403 g
SKU:
INF1000109260
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:
Nach einer langen Phase der Konsolidierung gehört das Unternehmenswachstum heute wieder zu den wichtigsten Zielsetzungen der Unternehmen. Dabei stellt im Mittelstand das interne Unternehmenswachstum die am häufigsten gewählte Wachstumsform dar. Aufgrund oftmals eingeschränkter Ressourcen ist es gerade für diese Unternehmen enorm wichtig, die Anstrengungen des Managements und vorhandene finanzielle Mittel auf Wachstumstreiber zu konzentrieren, die im Gesamtsystem eines Unternehmens den größten Hebel erreichen.

Das Ziel der vorliegenden Arbeit besteht dabei darin, die wesentlichen Wachstumstreiber des internen Unternehmenswachstums zu identifizieren und deren Steuerbarkeit durch geeignete Management-Stellhebel aufzuzeigen. Sowohl aus der durchgeführten Theorie-Analyse als auch aus der empirischen Studie ergeben sich zahlreiche operationalisierbare Handlungsempfehlungen, wodurch sich dieses Buch nicht nur an die Wissenschaft, sondern auch an Führungskräfte aus der Praxis wendet.
Nach einer langen Phase der Konsolidierung gehört das Unternehmenswachstum heute wieder zu den wichtigsten Zielsetzungen der Unternehmen. Dabei stellt im Mittelstand das interne Unternehmenswachstum die am häufigsten gewählte Wachstumsform dar. Aufgrund oftmals eingeschränkter Ressourcen ist es gerade für diese Unternehmen enorm wichtig, die Anstrengungen des Managements und vorhandene finanzielle Mittel auf Wachstumstreiber zu konzentrieren, die im Gesamtsystem eines Unternehmens den größten Hebel erreichen.Das Ziel der vorliegenden Arbeit besteht dabei darin, die wesentlichen Wachstumstreiber des internen Unternehmenswachstums zu identifizieren und deren Steuerbarkeit durch geeignete Management-Stellhebel aufzuzeigen. Sowohl aus der durchgeführten Theorie-Analyse als auch aus der empirischen Studie ergeben sich zahlreiche operationalisierbare Handlungsempfehlungen, wodurch sich dieses Buch nicht nur an die Wissenschaft, sondern auch an Führungskräfte aus der Praxis wendet.