Mein Leben so tot

Eine in der DDR verfolgte Richterin erzählt
 Sonstiges
Sofort lieferbar| Lieferzeit:3-5 Tage I

Neuware

15,90 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | ggf. zzgl. Versand
Neu
ISBN-13:
9783886279746
Einband:
Sonstiges
Erscheinungsdatum:
01.11.2011
Seiten:
80
Autor:
Eva-Maria Poster
Gewicht:
176 g
SKU:
INF1000110239
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:
"Wenn das geltende Recht bereits Unrecht impliziert, wird es keine Gerechtigkeit

geben", ist das Resümee der Protagonistin Lena, einer jungen Richterin.

Ihr jahrelanger Versuch, dem unmenschlichen Antlitz der 2. deutschen Diktatur einen Hauch Menschlichkeit zu verleihen, brachte sie selbst an den Rand der Vernichtung.

Über sieben Jahre widersetzte sie sich der grenzenlosen Verfolgungsvielfalt des Systems. Die letzten 80 Lebenstage

sind eine Schilderung der Unmenschlichkeiten der "Zersetzungsmaschinerie" des Ministeriums für Staatssicherheit der ehemaligen DDR und des ungarischen Geheimdienstes.

Mit beeindruckender eigener Sprache schildert Eva-Maria Poster Vernichtetwerden, Abscheu und dennoch ungebrochenen

Willen.

Ulrich Greiner (Die Zeit) bezeichnete die Erzählung als "bewegend" und "diese schreckliche Geschichte gehört in den

großen Zusammenhang zerstörter Biografien, den die DDR hinterlassen hat."
"Wenn das geltende Recht bereits Unrecht impliziert, wird es keine Gerechtigkeit geben", ist das Resümee der Protagonistin Lena, einer jungen Richterin. Ihr jahrelanger Versuch, dem unmenschlichen Antlitz der 2. deutschen Diktatur einen Hauch Menschlichkeit zu verleihen, brachte sie selbst an den Rand der Vernichtung. Über sieben Jahre widersetzte sie sich der grenzenlosen Verfolgungsvielfalt des Systems. Die letzten 80 Lebenstage sind eine Schilderung der Unmenschlichkeiten der "Zersetzungsmaschinerie" des Ministeriums für Staatssicherheit der ehemaligen DDR und des ungarischen Geheimdienstes.
Mit beeindruckender eigener Sprache schildert Eva-Maria Poster Vernichtetwerden, Abscheu und dennoch ungebrochenen Willen. Ulrich Greiner (Die Zeit) bezeichnete die Erzählung als "bewegend" und "diese schreckliche Geschichte gehört in den großen Zusammenhang zerstörter Biografien, den die DDR hinterlassen hat."

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Kategorie Zustand Beschreibung Verfügbarkeit Preis  
Neuware Neu Original verpackt
Nicht mehr verfügbar
15,90 €*