Kleine Geschichte der Kompostierung

Lieferzeit: Sofort lieferbar I

23,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | Versandkostenfrei
ISBN-13:
9783962293123
Erscheinungsdatum:
20.12.2021
Seiten:
231
Autor:
W. Bidlingmaier
Gewicht:
389 g
Format:
191x128x15 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:
Wussten Sie, das neben der klassischen Beerdigung und der Verbrennung auch Kompostierung als Weg der Leichenbestattung möglich ist? Aber nicht nur kurioses ist hier zu erfahren. Kompostierung ist die älteste Methode organische Abfallstoffe zu verwerten. Diese wurde von den Menschen auf allen Kontinenten seit altersher angewendet, um zum einen Düngestoffe für den Pflanzenbau und andererseits Humus für den Erhalt der Fertilität der Böden zu erhalten. Die wechselhafte Geschichte, vor allem aber die technische Entwicklung der Kompostierung von Abfallstoffen wird erzählt. Es zeigt sich das Auf und Ab in der Beliebtheit diese Verfahrens über die Jahrhunderte und die enorme technische Entwicklung speziell im 20- Jahrhundert. Es wurde versucht der Entwicklung auf allen Kontinenten Rechnung zu tragen. Aufgrund der verfügbaren Informationen wurde exemplarisch ein Schwerpunkt auf Europa gelegt. Die Geschichte wird bis zum Jahr 1980 erzählt, da dann eine neue Zeit mit Einführung der Getrennten Sammlung begann. Heute zählt die Abfallkompostierung zu der am weitesten verbreiteten Methode zur Verwertung von organischen Abfällen!Reich bebildert und alle Aussagen mit den Originalquellen belegt, wird ein Abriss der Geschichte der Kompostierung vorgestellt.