Zeit und Ewigkeit

Stilvolles Gedenken, Abschied und Trauer
Lieferzeit: Sofort lieferbar I

12,90 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | ggf. zzgl. Versand
ISBN-13:
9783945429686
Erscheinungsdatum:
01.04.2017
Seiten:
160
Autor:
Hella Henckel
Gewicht:
939 g
Format:
284x232x12 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:
Längst überfällig: Das Bookazine, das sich den Themen Tod, Trauer und Gedenken widmet. Warum? Weil diese Themen zum Leben gehören! Die Neuerscheinung spricht alles das an, was sich mit dem Tod von Menschen verbindet und gerne verdrängt wird. In ästhetischer Aufmachung, mit serviceorientiertem Ansatz und viel wissenswerter und sogar unterhaltsamer Information, setzt diese Publikation neue Akzente! Im typischen ästhetischen, lifestyligen und emotionalen BLOOM's-Stil mit vielen großen Bildern und Abbildungen rangiert das Themenportfolio. Der Leser erhält jede Menge Anregungen für die Gestaltung eigener Gräber oder den Letzten Moment des Abschieds. Dazu gibt's viel Wissenswertes rund um den Todesfall und was es mit den neuen Formen der Bestattungen auf sich hat. Eine umfangreiche Adresslistung gibt dem Leser unmittelbar Auskunft und Hilfestellung, ist Service und Informationsquelle. Das Bookazine/Magazin ist nicht nur interessant und lesenswert, es ist auch schön anzuschauen, informativ und hilfreich. Denn dieses Thema geht jeden an!
Aus dem Inhalt:
DER FRIEDHOF
Der Friedhof im Wandel der Zeit. Vom Gottesacker zur grünen Oase unserer Städte.
Berühmte Gräber. Ein Streifzug über Friedhöfe in ganz Deutschland, Schweiz und Österreich.
DER FRIEDHOFSGÄRTNER UND FLORIST
Lebendige Erinnerung. Gräber schön gestalten.
Grabbepflanzung für jede Jahreszeit.
Sarg- und Urnenschmuck. Wie Blumen trösten.
DER STEINMETZ
Steinzeichen. Das steinerne Grabmal als Zeichen der Erinnerung.
Handwerkkunst. Der Steinmetz, ein Beruf mit Passion.
DER BESTATTER
Helfer in der Not. Zuerst zur Stelle.
DER ABSCHIED
Sarg oder Urne? Die letzten Stätten der Ruhe würdevoll gestalten.
DIE TRAUER
In der Trauer nicht allein. Eine Seelsorgerin berichtet.
Ein Museum fürs Gedenken. Das Museum für Sepulkralkultur.
Trauern virtuell. Das Netz vergisst nicht.
Herzliche Anteilnahme. Von Trauerkarten, Trauersprüchen und den richtigen Worten.
Der Trauer-Knigge. Wie mache ich es richtig.
und vieles mehr ...