Mergers & Acquisitions

Grundlagen und Verkaufsprozess mittlerer und großer Unternehmen
Lieferzeit: Sofort lieferbar I

29,90 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | Versandkostenfrei
ISBN-13:
9783825256234
Erscheinungsdatum:
11.01.2021
Seiten:
237
Autor:
Maximilian Dreher
Gewicht:
456 g
Format:
218x154x22 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:
Mergers & Acquisitions stellen für Unternehmen unterschiedlichster Größenklasse ein essenzielles Instrument der strategischen Unternehmensführung
dar. Dabei hängt der Erfolg eines M&A-Vorhabens maßgeblich von einer optimalen Transaktionsvorbereitung, einer zügigen Durchführung und der Erfahrung der involvierten Parteien ab.
Dieses Buch ist als praxisnaher M&A-Leitfaden konzipiert. Neben der Auseinandersetzung mit wichtigen Grundlagen im Bereich Mergers & Acquisitions steht vor allem eine strukturierte und fundierte Untersuchung der einzelnen Prozessschritte eines typischen Unternehmensverkaufs im Mittelpunkt der Betrachtung. Dabei werden zudem spezifische Unterschiede zwischen einem Unternehmensverkauf von mittelständischen Unternehmen (Mid-Caps) und Großunternehmen (Large-Caps) erörtert.
Vorwort5
Abbildungsverzeichnis11
Tabellenverzeichnis12
Abkürzungsverzeichnis13
1 Das Fundament der Betrachtung15
1.1 Der Begriff "Mergers & Acquisitions"15
1.2 Der Markt für Mergers & Acquisitions18
1.2.1 Das Phänomen der US-amerikanischen "M&A-Wellen"18
1.2.2 Aktuelle Entwicklungen auf dem M&A-Markt21
1.3 Strategieentwicklung im Rahmen eines M&A-Projektes22
1.3.1 Motive für M&A-Transaktionen22
1.3.2 Übernahmetechniken25
1.3.3 Ziele im M&A-Prozess29
1.3.4 Arten des Unternehmenserwerbs29
1.3.5 Häufige Erfolgs- und Misserfolgsfaktoren von M&A32
2 "David und Goliath": Mid-Cap- und Large-Cap-Unternehmen37
2.1 Mittelständische Unternehmen37
2.1.1 Definition und Abgrenzung von mittelständischen Unternehmen38
2.1.2 Bedeutung des Mittelstandes für die deutsche Wirtschaft39
2.2 Großunternehmen0
2.2.1 Definition und Abgrenzung von Großunternehmen41
2.2.2 Bedeutung der Großunternehmen für die deutsche Wirtschaft42
3 Der M&A-Verkaufsprozess43
3.1 Phase I: Vorbereitungsphase44
3.1.1 Von der Verkaufsidee zum Startschuss44
3.1.2 Der Startschuss: Beauty Contest56
3.1.3 Mandatsvertrag58
3.1.4 Auswahl eines geeigneten Verfahrens62
3.1.5 Umfassende Datenbeschaffung und Unternehmensanalyse68
3.1.6 Käuferuniversum und Identifikation geeigneter Käufer73
3.1.7 Dokumentation86
3.2 Phase II: Marktansprache - "Point of no return"93
3.2.1 Ansprache potenzieller Käufer94
3.2.2 Letter of Intent94
3.2.3 Selektion der bevorzugten potenziellen Käufer96
3.2.4 Checkliste: Letter of Intent97
3.3 Phase III: Beleuchtung finanzwirtschaftlicher Aspekte98
3.3.1 Due Diligence (Sorgfaltsprüfung)98
3.3.2 Unternehmensbewertung119
3.3.3 Strukturierung der Transaktion139
3.4 Phase IV: Abschlussphase177
3.4.1 Vertragsverhandlungen178
3.4.2 Verbindliches Angebot180
3.4.3 Kaufvertrag181
3.4.4 Closing182
3.4.5 Unterschiede in der Abschlussphase einer Verkaufstransaktion für mittelständische Unternehmen und Großunternehmen184
3.4.6 Checklisten: Vertragsverhandlungen, Signing und Closing185
Anhänge187
Glossar193
Literaturverzeichnis225
Stichwortverzeichnis231
Abbildungsverzeichnis
Abb. 1-1 Formen von Unternehmenszusammenschlüssen17
Abb. 1-2 Die sechs M&A-Wellen (mit Beteiligung von USUnternehmen)18
Abb. 1-3 Globale Transaktionsentwicklung auf Quartalsbasis von 2006 bis 202022
Abb. 1-4 Asset Deal versus Share Deal31
Abb. 3-1 Die vier Phasen eines M&A-Verkaufsprozesses43
Abb. 3-2 Verkaufsverfahren bei Unternehmensverkäufen63
Abb. 3-3 Strategien zur Ansprache potenzieller Erwerber66
Abb. 3-4 Bewertungsverfahren121
Abb. 3-5 Bewertungsmultiplikatoren125
Abb. 3-6 Zusammenfassende Darstellung einer Unternehmensbewertung (exkl. LBO-Analyse)134
Abb. 3-7 Vereinfachte Erwerbsstruktur bei einer direkten Akquisition mit Haftungsrückgriff auf den Käufer149
Abb. 3-8 Vereinfachte Erwerbsstruktur bei einer indirekten Akquisition ohne Haftungsrückgriff (Non-Recourse) auf den Käufer151
Abb. 3-9 Finanzierungsinstrumente bei Akquisitionsfinanzierungen157
Abb. 3-10 Tombstones183
Tabellenverzeichnis
Tab. 1-1 Zielsetzungen im M&A-Prozess aus Verkäufer- und Käufersicht28
Tab. 2-1 Definition eines mittelständischen Unternehmens39
Tab. 2-2 Definition eines Großunternehmens41
Tab. 3-1 Weltweites Ranking der M&A-Finanzdienstleistungsberater in H1 2020 (nach kumuliertem Deal-Volumen)51
Tab. 3-2 M&A-Boutiquen in Deutschland51
Tab. 3-3 Weltweites Ranking der M&A-Rechtsberater in H1 2020 (nach kumuliertem Deal-Volumen)53
Tab. 3-4 Typische Kriterien für MBOs und MBIs76
Tab. 3-5 Vorteile und Nachteile einer stillen Beteiligung aus Sicht des Zielunternehmens78
Tab. 3-6 Vorteile und Nachteile einer offenen Beteiligung aus Sicht des Zielunternehmens79
Tab. 3-7 Vorteile und Nachteile des Unternehmensverkaufs an einen strategischen Investor80
Tab. 3-8 Vereinfachte Darstellung der Enterprise-Value-Multiplikatoren- Berechnung im Rahmen einer Börsenmultiplikatoren- Bewertung 127
Tab. 3-9 Vereinfachte Darstellung der Enterprise-Value-Multiplikato