2,99 €*
Alfred Bekker schrieb als Robert Gruber - Der Bergführer und die Gipfelstürmerin
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Alfred Bekker schrieb als Robert Gruber - Der Bergführer und die Gipfelstürmerin

Cassiopeiapress Bergroman
 Ebook
Sf Sofort lieferbar
Eine dramatische Liebe in der Welt der Berge.
Flink glitten die geschickten Finger der Maria Oberhofer über die feinen Vorsprünge und Vertiefungen, die in der steilen Felswand zu finden waren.

Die bildschöne Magd vom Kernmeier-Hof war eine Klettererin, wie es so schnell keine zweite gab.

Einer Katze gleich zog sie sich empor und mit sicherem Gespür fanden ihre schlanken, zarten Finger immer wieder Punkte im Fels, an denen man sich festhalten konnte.

Mit traumwandlerischer Sicherheit fanden ihre schmalen Füße noch die kleinsten Tritte.

So schnell machte ihr das keiner nach!

Und obgleich man es der Maria nicht ansah, hatte sie eine enorme Ausdauer dabei. Sicher gab es so manchen Bergführer, der Mühe gehabt hätte, mit dem jungen Madel auch nur halbwegs mitzuhalten.

Aber Maria war schon seit frühester Jugend in jeder freien Minute in den Bergen gewesen. Die steilen Wände und die schneebedeckten Gipfel, hinter denen in der Ferne abends die Sonne unterging - das alles hatte sie schon von jeher fasziniert.

Das war bis zum heutigen Tag so geblieben.

Nichts Schöneres gab es für Maria, als neue Gipfel zu erklimmen und dann den Blick über das weitgespannte Panorama der Bergwelt zu genießen. Die Stunden vergingen für sie dann im Flug.

Maria atmete tief durch.

Ja, es gab nichts, was sich mit dem fantastischen Panorama der Bergwelt vergleichen ließ.

Aber diese idyllische Bergwelt barg auch Gefahren. Maria wusste das nur zu gut.

Von Ferne her war ein dumpfes Grollen zu hören, das Marias Kopf herumfahren ließ. Sie blickte zum Horizont, wo sich in der letzten halben Stunde ein immer bedrohlicher werdendes Wolkengebirge aufgetürmt hatte.

Maria Oberhofer wusste natürlich, was ein plötzlicher Wetterumschwung in den Bergen bedeuten konnte. Schon so mancher unerfahrener Bergwanderer hatte bei einem solchen Ereignis den Tod gefunden.

Alfred Bekker schrieb unter dem Pseudonym Robert Gruber fesselnde Romane über dramatische Schicksale im Schatten der Berge.

Als Robert Gruber verfasste er unter anderem auch den Roman zu dem Spielfilm DA WO DIE BERGE SIND mit Hansi Hinterseer.

Unter dem Namen Neal Chadwick begann der als Autor von Fantasy-Romanen, Jugendbüchern und Krimis bekannte Bekker seine Karriere. Seine Romane um DAS REICH DER ELBEN, die GORIAN-Trilogie und die DRACHENERDE-SAGA machten ihn einem großen Publikum bekannt. Er schrieb für junge Leser die Fantasy-Zyklen ELBENKINDER, DIE WILDEN ORKS, ZWERGENKINDER und ELVANY sowie historische Abenteuer wie DER GEHEIMNISVOLLE MÖNCH, LEONARDOS DRACHEN, TUTENCHAMUN UND DIE FALSCHE MUMIE und andere. In seinem Kriminalroman DER TEUFEL AUS MÜNSTER machte er mit dem Elbenkrieger Branagorn eine Hauptfigur seiner Fantasy-Romane zum Ermittler in einem höchst irdischen Mordfall.

Mehr zum Thema

    FICTION / Romance / General; FICTION / Action & Adventure

Produktdetails

Autor: Alfred Bekker
ISBN-13: 9783736865334
ISBN: 3736865333
Einband: Ebook
Seiten: 87
Sprache: Deutsch

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Alfred Bekker
ISBN-13:: 9783736865334
ISBN: 3736865333
Verlag: BookRix
Größe: 755 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 0 - No protection
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 87
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.