14,99 €*
Die Chancen von Solarenergie im Vergleich zu konventionell erzeugter Energie

Die Chancen von Solarenergie im Vergleich zu konventionell erzeugter Energie

 Taschenbuch
Sf Besorgungstitel | Versandkostenfrei
Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Energiewissenschaften, , Sprache: Deutsch, Abstract: Man stelle sich einmal folgendes Szenario vor: Man wacht eines Morgens auf, schaltet den Fernseher ein und hört folgende Meldung: "Meine Damen und Herren, gemäß dem jetzigen Forschungsstand, werden innerhalb der nächsten 2 Jahre alle fossilen Energieträger aufgebraucht sein." Wie würde man reagieren? Was wären die ersten Gedanken?
Moderne Industriegesellschaften verdanken ihren Aufstieg insbesondere der Nutzung fossiler Energieträger. Erdöl, Kohle und Erdgas treiben die Wirtschaft und den Verkehr an. Die intensive Nutzung dieser fossilen Energieträger hat zu einer Ressourcenknappheit und zu Umweltschäden geführt. Daher wird die zukünftige Energieversorgung jährlich immer bedeutsamer für die Menschheit. Aufgrunddessen ist der Übergang zu einer nachhaltigen Energieversorgung eine zentrale Aufgabe des 21. Jahrhunderts geworden und stellt zugleich für Forschung, Wirtschaft und Politik eine enorme Herausforderung dar.
Eine besondere Rolle innerhalb erneuerbaren Energien, die in den Fokus geraten sind, nimmt die Solarenergie ein, welche aufgrund ihres enormen Potentials als eine "wesentliche Säule des zukünftigen Energiesystems" angesehen wird. Dabei wird die Solarenergie in Solarthermie (Wärmeerzeugung) und Photovoltaik (Stromerzeugung) klassifiziert.

Das Ziel meiner Arbeit ist es herauszufinden, ob erneuerbare Energien gegenüber nichtregenerativen Energien zukunftsbeständig sein können. Dabei werde ich mich in meiner Arbeit lediglich auf den Teilbereich der Photovoltaik konzentrieren, da diese aufgrund ihrer Energieform (Strom) einen vergleichbaren Ersatz zur konventionellen Stromerzeugung bietet, die derzeit unter anderem auf den fossilen Energieträgern Erdöl, Erdgas und Kohle basiert.
Zunächst wird der Begriff fossile Energieträger kurz definiert, um ein Verständnis dafür zu erhalten, wie sich diese von ander

Mehr zum Thema

    Chancen;Solarenergie;Vergleich;Energie

Produktdetails

ISBN-13: 9783668025318
ISBN: 3668025312
Einband: Taschenbuch
Seiten: 36
Gewicht: 62 g
Format: 211x149x6 mm
Sprache: Deutsch

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

ISBN-13:: 9783668025318
ISBN: 3668025312
Erscheinungsjahr: 04.08.2015
Verlag: GRIN Publishing
Gewicht: 62g
Seiten: 36
Sprache: Deutsch
Auflage 15001, 1. Auflage.
Sonstiges: Taschenbuch, 211x149x6 mm