5,99 €*
Pierre Bourdieus Theorie über das subversive politische Handeln

Pierre Bourdieus Theorie über das subversive politische Handeln

Mit einem besonderen Augenmerk auf die PEGIDA Bewegung
 sonst. Bücher
Sf Sofort lieferbar | Versandkostenfrei
99
Essay aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Allgemeines und Theorien, Note: 1,7, Universität Leipzig (Sozialwissenschaften), Veranstaltung: Wissen und Macht, Sprache: Deutsch, Abstract: Dieses Essay soll textnah die Argumentation von Pierre Bourdieu über die Möglichkeit des subversiven politischen Handelns wiedergeben. Dafür versuche ich aufzudecken, inwieweit und wodurch Akteure politisch handlungsfähig sind, wie sich politische Gruppen als Zusammenschlüsse interessennaher Akteure organisieren, welche Probleme dabei für subversive Gruppen entstehen und wie diese letztlich ihre Subversivität durchsetzen oder einbüßen.Aufgrund des aktuellen Anlasses der regelmäßigen Demonstrationen der PEGIDA und ihrer Gegenbewegung möchte ich die Thesen Bourdieus unter anderem auf dieses Beispiel anwenden um aufzuzeigen, ob und inwiefern die Bewegung der PEGIDA subversiv zu nennen ist und welches Gefüge der oberflächlich divers erscheinenden Gegenbewegung zugrunde liegt. Die von Bourdieu angeführten Begriffe sind bei erstmaliger Verwendung kursiv geschrieben, Zitate und populäre Parolen apostrophiert.

Produktdetails

Autor: Stene Johann Oßenbrügge
ISBN-13: 9783668025233
ISBN: 3668025231
Einband: sonst. Bücher
Seiten: 16
Gewicht: 41 g
Format: 211x149x4 mm
Sprache: Deutsch

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Stene Johann Oßenbrügge
ISBN-13:: 9783668025233
ISBN: 3668025231
Verlag: GRIN Publishing
Gewicht: 41g
Seiten: 16
Sprache: Deutsch
Auflage 15001, 1. Auflage.
Sonstiges: sonst. Bücher, 211x149x4 mm