13,99 €*
Vegetarismus in den Medien. Wahrnehmung und Berichterstattung

Vegetarismus in den Medien. Wahrnehmung und Berichterstattung

 Taschenbuch
Sf Besorgungstitel | Versandkostenfrei
99
Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Ethnologie / Volkskunde, Note: 1,3, Otto-Friedrich-Universität Bamberg (Geistes- und Kulturwissenschaften), Veranstaltung: Esskulturen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die einen bezeichnen Vegetarismus als Modeerscheinung, andere als Lebenseinstellung. Abgesehen von der persönlichen Einstellung zur fleischlosen Ernährung, gibt es verschiedene Tendenzen und Meinungen zur fleischlosen Ernährung, die auf unterschiedliche Arten in den Medien kommuniziert werden. Abgesehen von teils extremistischen Ansichten, die sich durch das Thema Vegetarismus, sowie durch andere Meinungsbilder, ziehen, gibt es verschiedene Aspekte der fleischlosen Ernährung, die in der deutschen Medienlandschaft widergespiegelt werden.Neben gesundheitlichen und ökologischen Aspekten spielen auch religiöse, soziologische und pädagogische Themen eine Rolle: Was ist, wenn der Enkel Omas Sonntagsbraten als Mord ansieht? Kann sich eine schwangere Frau vegetarisch ernähren, ohne dass das ungeborene Kind Schaden nimmt? Leben Vegetarier wirklich länger, als "normale" Menschen? Und was ist eigentlich "normal" wenn es um Ernährung geht?
Auch der Faktor der Meinungsbildung ist wichtig: Nicht alle Redakteure sind neutral und unvoreingenommen. Gerade im Online-Journalismus ist ein Meinungsbild der Journalisten häufig gewünscht und wird gefördert.
Leider können auf den kommenden Seiten nicht alle Fragen bis in das letzte Detail ausgearbeitet und beantwortet werden. Diese Hausarbeit soll aber einen Überblick über geläufige Diskussionsthemen der fleischlosen Ernährung in den Medien geben und beide Seiten der jeweiligen Diskussion darstellen.

Produktdetails

Autor: Alexander Fiedler
ISBN-13: 9783668024519
ISBN: 3668024510
Einband: Taschenbuch
Seiten: 28
Gewicht: 59 g
Format: 211x149x7 mm
Sprache: Deutsch

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Alexander Fiedler
ISBN-13:: 9783668024519
ISBN: 3668024510
Erscheinungsjahr: 01.09.2015
Verlag: GRIN Publishing
Gewicht: 59g
Seiten: 28
Sprache: Deutsch
Auflage 15001, 1. Auflage
Sonstiges: Taschenbuch, 211x149x7 mm