13,99 €*
Die Außenpolitik von Russland und der USA. Neue Freunde oder alte Feinde?

Die Außenpolitik von Russland und der USA. Neue Freunde oder alte Feinde?

 sonst. Bücher
Sf Sofort lieferbar | Versandkostenfrei
99
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: USA, Note: 2,0, Technische Universität Kaiserslautern (Politikwissenschaft 2), Veranstaltung: Proseminar, Sprache: Deutsch, Abstract: "I am a war President". Diese Aussage des US-Amerikanischen Präsidenten George W. Bush kennzeichnet eindrucksvoll die Haltung der Bush Administration nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 und des anschließenden Versuchs, den Terror in Afghanistan und im Irak zu bekämpfen.
In dieser Hausarbeit werde ich mich mit der Außenpolitik der Vereinigten Staaten von Amerika und Russland beschäftigen. Ich werde im ersten Abschnitt den Wandel der US Außenpolitik nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 kurz aufzeigen. Wie ging die Bush Administration vor, womit begründeten sie ihr scharfes Vorgehen und was sind die Hintergründe dafür? Ich werde anhand der Begriffe "America first", "fortress America", "battleship America" die Hintergründe für das Vorgehen nach den Anschlägen erläutern. Diese weit in die Geschichte des Landes zurückgehenden Lebenseinstellungen verdeutlichen die kompromisslose Vorgehensweise der USA nach den Anschlägen auf das World Trade Center.
Im zweiten Abschnitt werde ich im Gegenzug die Veränderung der russischen Außenpolitik nach dem Fall des Kommunismus aufzeigen. Ich werde hierfür die vier Entwicklungsstufen seit dem Untergang der Sowjetunion bis heute erläutern, die zeigen sollen, wie sich die Außenpolitik Russlands entwickelt hat. Haben die Anschläge auf das World Trade Center Russland sogar genutzt, haben sich hier neue Möglichkeiten für Russland aufgetan? Im dritten Abschnitt werde ich die Veränderung der Außenpolitik der beiden Staaten vergleichen. Ging einer der beiden Staaten sogar als Gewinner aus der Tragödie vom 11. September hervor? Abschließend werde ich ein Fazit ziehen, in dem ich noch einmal kurz auf die Veränderungen der Außenpolitik der beiden Staaten eingehe und werde dann abschließend noch eine persönliche Stellungnahme abgeben.

Mehr zum Thema

    Außenpolitik;Russland;Neue;Freunde;Feinde

Produktdetails

ISBN-13: 9783668016057
ISBN: 3668016054
Einband: sonst. Bücher
Seiten: 20
Gewicht: 45 g
Format: 216x149x37 mm
Sprache: Deutsch

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

ISBN-13:: 9783668016057
ISBN: 3668016054
Erscheinungsjahr: 14.08.2015
Verlag: GRIN Publishing
Gewicht: 45g
Seiten: 20
Sprache: Deutsch
Auflage 15001, 1. Auflage.
Sonstiges: sonst. Bücher, 216x149x37 mm