29,99 €*
Kultur und Management
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Kultur und Management

Eine Annäherung
 eBook
Sf Sofort lieferbar
Kunst und (Kultur-) Management stehen traditionell in einem Spannungsverhältnis und die Interessen der jeweiligen Gruppe nicht selten im Widerspruch zueinander. Für Künstler, wie auch für (Kultur-) Manager, stellt sich die Frage, mit welchen Besonderheiten die Akteure rechnen müssen und wie die Zusammenarbeit gestaltet sein sollte, um optimale Ergebnisse für beide Seiten zu erzielen. Künstler aus den Sparten bildende Kunst, Film, Literatur, Musik, Tanz und Theater sowie Kulturmanager und Wissenschaftler geben einen Überblick über aktuelle Trends in der Zusammenarbeit und zeigen Best Practice Beispiele auf. In der vorliegenden 2. Auflage wird auch der Zusammenarbeit von Künstlern und Unternehmen der gebührende Platz eingeräumt. Werden bei solchen 'künstlerischen Interventionen' häufig nur die Vorteile für die Unternehmen in den Fokus gerückt, soll hier auch nach dem Mehrwert für die beteiligten Künstler gefragt werden.

Prof. Dr. Raphaela Henze, MBA lehrt Kulturmanagement an der Hochschule Heilbronn. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Personalmanagement und Organisationsentwicklung in Kulturbetrieben, Internationalisierung des Kulturmanagements und der Kulturmanagementausbildung.

Ich bin Musiker - holt mich hier raus. Thesen für und Beispiele von einer neuen Kultur klassischer Musik.- Kulturmanagement - Der Mensch im Fokus?- Die verschlungenen Pfade des Schriftstellers zum Publikum. Kulturmanagement im Literaturbetrieb.- Eine Tanzkompanie braucht Management.- Vom Rande des Zentrums der Peripherie.- Kunst, Umsatz, Rock n' Roll. Fallbeispiel eines unternehmerischen Künstlers. Oder künstlerischen Unternehmers. Und eines Verkäufers.- Wohlfühloase Festspielhaus Baden-Baden:  mit effektivem Kulturmanagement Top-Künstler begeistern.- Mittendrin und doch nicht dabei. Über den Umgang des Kulturmanagers mit der Kunst.- Die K-M Frage - Aus der MusikPraxis des Managens und Künstlerns.- Herzblut ist die wichtigste Voraussetzung.- Open for Everything - Als Kulturmanager im Goethe-Institut.- Filme sind Teamprojekte.- Respekt vor der Leistung des Autors.- Kunst und Management.- Künstler und Marketing - Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft.- Brotlose Kunst. Mit Kunst und Kultur Geld verdienen?- Geld oder Leben! Über die revolutionäre Ökonomie des Kunstsystems.- Artists and Managers as Executive Leaders of Arts Organizations.- Schwimmende Grenzen - soll der Künstler auch ein Kulturmanager sein.


Kunst und (Kultur-) Management stehen traditionell in einem Spannungsverhältnis und die Interessen der jeweiligen Gruppe nicht selten im Widerspruch zueinander. Für Künstler, wie auch für (Kultur-) Manager, stellt sich die Frage, mit welchen Besonderheiten die Akteure rechnen müssen und wie die Zusammenarbeit gestaltet sein sollte, um optimale Ergebnisse für beide Seiten zu erzielen. Künstler aus den Sparten bildende Kunst, Film, Literatur, Musik, Tanz und Theater sowie Kulturmanager und Wissenschaftler geben einen Überblick über aktuelle Trends in der Zusammenarbeit und zeigen Best Practice Beispiele auf. In der vorliegenden 2. Auflage wird auch der Zusammenarbeit von Künstlern und Unternehmen der gebührende Platz eingeräumt.  Werden bei solchen ,künstlerischen Interventionen' häufig nur die Vorteile für die Unternehmen in den Fokus gerückt, soll hier auch nach dem Mehrwert für die beteiligten Künstler gefragt werden.


Mehr zum Thema

    SOCIAL SCIENCE / Sociology / General

Produktdetails

Autor: Raphaela Henze
ISBN-13: 9783658058715
ISBN: 3658058714
Einband: eBook
Seiten: 268
Sprache: Deutsch
Editiert von: Raphaela Henze
Prof. Dr. Raphaela Henze, MBA lehrt Kulturmanagement an der Hochschule Heilbronn. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Personalmanagement und Organisationsentwicklung in Kulturbetrieben, Internationalisierung des Kulturmanagements und der Kulturmanagementausbildung.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Raphaela Henze
ISBN-13:: 9783658058715
ISBN: 3658058714
Verlag: Gabler, Betriebswirt.-Vlg
Größe: 3043 KBytes
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
eBook Typ: PDF
Seiten: 268
Sprache: Deutsch
Auflage 14002, 2. Aufl. 2014
Sonstiges: Ebook, 4 schwarz-weiße und 2 farbige Abbildungen, Bibliographie

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.