79,99 €*
Der Beckenboden der Frau
99
Phylogenetische Aspekte.- Normale und pathologische Anatomie des Beckenbodens.- Wirkung von Hormonen auf den Beckenboden der Frau.- Diagnostik der Beckenbodenanatomie und -funktion einschließlich bildgebender Verfahren.- Therapieprinzipien bei Störungen der Beckenbodenanatomie und der Harninkontinenz der Frau.- Diagnostik und Therapie des Vaginalstumpfprolapses.- Der Beckenboden bei Eingriffen in der gynäkologischen Onkologie: Möglichkeiten der Rekonstruktion.- Der Einfluß der Geburt auf die Funktion des Beckenbodens.- Die Kopfbelastung des Feten während der Beckenpassage bei normaler Geburt.- Psychosomatische Aspekte des Beckenbodens.
St rungen der Beckenbodenfunktion spielen in dergyn{kologischen Praxis einewichtige Rolle. Das vorliegende
Buch behandelt neben den anatomischen und physiologischen
Grundlagen der Beckenbodenfunktion die Diagnose und Therapie
von Funktionsst rungen wie der Harninkontinenz, die
Behandlungs- und Rekonstruktionsm glichkeiten nach
Operationen, die Belastung des Beckenbodens bei der Geburt
sowie psychosomatische Aspekte. Damit liegt eine aktuelle]bersicht vor, die den derzeitigen Kenntnisstand wiedergibt.

Mehr zum Thema

    Anatomie; Diagnostik; Geburt; Harninkontinenz; Hormone; Inkontinenz; Onkologie

Produktdetails

Autor: Hans G. Bender
ISBN-13: 9783642770357
ISBN: 3642770355
Einband: Book
Seiten: 160
Gewicht: 252 g
Format: 235x155x8 mm
Sprache: Deutsch
Editiert von: Hans G. Bender, Wolfgang Distler
Wolfgang Distler ist an der Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Universitätsklinikum Carl Gustav Carus an der Technischen Universität Dresden tätig.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Hans G. Bender
ISBN-13:: 9783642770357
ISBN: 3642770355
Erscheinungsjahr: 16.12.2011
Verlag: Springer Berlin Heidelberg
Gewicht: 252g
Seiten: 160
Sprache: Deutsch
Auflage Softcover reprint of the original 1st ed. 1992
Sonstiges: Taschenbuch, 235x155x8 mm