Der Beruf des Eventmanagers und seine Anforderungen

Die Ausrichtung meines Studiums an diese Erfordernisse
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

13,99 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783640516872
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
24.01.2010
Seiten:
24
Autor:
Patrick Schorer
Gewicht:
67 g
Format:
208x145x41 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 2,0, Hochschule für angewandtes Management, ehem. FH für angewandtes Management Erding, Sprache: Deutsch, Abstract: "Das Geheimnis des Erfolgs ist die Beständigkeit des Ziels" - dieses Zitat von BenjaminDisraeli beinhaltet genau die wichtigste Thematik, mit der sich jeder Student zu Beginn
seines Studiums auseinandersetzen muss. Man muss sich im Vorfeld im Klaren sein, was
das Ziel ist und wie man den Weg dorthin bestmöglich bewältigt bzw. gestaltet. Das
bedeutet, dass nur ein akribisches, beständiges und kontinuierliches Arbeiten zum Erreichen
des gesteckten Ziels führt.
Folgerichtig heißt dies auf mich bezogen, dass auch ich mir jetzt zu Beginn meines Studiums
während des ersten Semesters Gedanken über die Ausrichtung meines Studiums machen
muss. Der Studiengang Sportmanagement an der Fachhochschule für angewandtes
Management in Erding erlaubt das Setzen von Studienschwerpunkten, so dass das Studium,
gemäß der individuellen Wünsche und Vorlieben, in unterschiedliche Richtungen gehen
kann. Generell hat man die Möglichkeit, drei verschieden Schwerpunkte zu setzen (Vereinsund
Verbandmanagement, Eventmanagement sowie Sportanlagenmanagement). Deshalb
sollte bereits am Anfang wenigstens eine gewisse Grundrichtung klar sein, die man verfolgen
möchte und welche Schwerpunkte dabei zu setzen sind. Ich persönlich favorisiere den
Schwerpunkt Eventmanagement, da sich für mich ein Event, d.h. vom Konzept und der
Planung über die Durchführung bis hin zur Steuerung und Kontrolle, durch eine unglaubliche
Vielfalt an Aufgaben sowie die Einzigartigkeit und Differenzierung an sich auszeichnet. Diese
ständige Variation an Anforderungen und Aufgaben interessiert und fasziniert mich. Darüber
hinaus möchte ich meine ersten Erfahrungen, die ich während eines Praktikums in einer
Eventagentur sammeln konnte, weiter vertiefen, da mir die Aufgaben und Tätigkeiten bereits
in dieser Zeit zusagten.
Im Folgenden wird nun ausführlicher dargestellt, was das Berufsfeld eines Eventmanagers
umfasst. Dies beinhaltet das Tätigkeitsfeld, die Funktionen, Aufgaben und erforderlichen
Kompetenzen, genauso wie die Anforderungen, die der Markt an den Beruf stellt. Danach
erfolgt eine Erläuterung, wie ich mein Studium anlege, um mich möglichst optimal auf dieses
Berufsfeld vorzubereiten und welche Lern- und Arbeitsstrategien mir dabei helfen sollen, um
dieses Ziel zu erreichen.