Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Die Exploration von Erdgas in der Nordsee

Eine Betrachtung bezüglich der Eigentumsproblematik auf See und ein Rechtsvergleich zur Vergabe von Lizenzen zur Gasförderung in Großbritannien und in Norwegen
 Ebook
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I
ISBN-13:
9783640514182
Einband:
Ebook
Seiten:
66
Autor:
Mathias Bild
eBook Typ:
Adobe Digital Editions
eBook Format:
EPUB
Kopierschutz:
0 - No protection
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Jura - Andere Rechtssysteme, Rechtsvergleichung, Note: 17, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit behandelt grundlegende Problematiken bei der Rohstoffförderung im maritimen, grenznahen Bereich zwischen einzelnen Staaten. Ausgehend von einer historischen ...
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Jura - Andere Rechtssysteme, Rechtsvergleichung, Note: 17, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit behandelt grundlegende Problematiken bei der Rohstoffförderung im maritimen, grenznahen Bereich zwischen einzelnen Staaten. Ausgehend von einer historischen Betrachtung werden einleitend die Entwicklungen der "United Nations Convention on the Law of the Sea" (UNCLOS) und das daraus resultierende Seerechtsübereinkommen der Vereinten Nationen (SRÜ) beleuchtet. Mit der Analyse der "Frigg-Field-Problematik" wirdeine alte und doch zugleich gegenwärtige Problematik mit dem dazugehörigen Lösungsansatz vorgestellt. Im Hauptteil der Arbeit wird die Vergabe von Lizenzen im Gasbereich am Beispiel von Großbritannien und Norwegen rechtsvergleichend analysiert. Besonderen Wert wird dabei auf die Unterscheidung der einzelnen Lizenzarten, die Vergabebedingungen, die geographische Einteilung der Felder und die Möglichkeiten zur Verlängerung einer Lizenz gelegt. Zum Abschluss des Referates werden einige der herausgearbeiteten Aspekte verglichen und Vor- und Nachteile einer Investition im jeweiligen Gebiet aufgezeigt.