12,99 €*
Of History and Herstory: Story-Telling in Coetzees 'Foe'
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Of History and Herstory: Story-Telling in Coetzees 'Foe'

 Ebook
Sf Sofort lieferbar
Seminar paper from the year 2008 in the subject English Language and Literature Studies - Literature, grade: 1,0, Bielefeld University (Linguistik und Literaturwissenschaft), course: A Survey of British Literature, language: English, abstract: The South African J.M. Coetzee's novel Foe, written in 1986, serves as an example of how established ...
Seminar paper from the year 2008 in the subject English Language and Literature Studies - Literature, grade: 1,0, Bielefeld University (Linguistik und Literaturwissenschaft), course: A Survey of British Literature, language: English, abstract: The South African J.M. Coetzee's novel Foe, written in 1986, serves as an example of how established narrative conventions can be altered and twisted by adopting elements from different narrative approaches, which are combined into an interesting, unique and well-rounded novel.
In this term paper I would like to analyse the unconventional way in which the many stories of Coetzee's Foe are told. I will begin by closely examining the narrative situation, which - although it might appear so during the first reading - does not stay constant throughout the novel's discourse. In the second part of my analysis, I will concentrate on the level of the characters and the story, in which both a variety of stories are told as well as the perspectives are alternated perpetually. Finally, I will have a look at what I would call one of the novel's major storylines - the story about story telling itself. This 'meta-storytelling' (or 'meta-narration') is what binds all elements of Foe together to one cohesive piece of literature.

Produktdetails

Autor: Daniel Milne
ISBN-13: 9783640385959
ISBN: 3640385950
Einband: Ebook
Seiten: 13
Sprache: Englisch

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Daniel Milne
ISBN-13:: 9783640385959
ISBN: 3640385950
Verlag: GRIN Verlag
Größe: 112 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 0 - No protection
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 13
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.