13,99 €*
Männerberatung - Gründe für eine männerspezifische Beratung und Konsequenzen für die Beratungspraxis

Männerberatung - Gründe für eine männerspezifische Beratung und Konsequenzen für die Beratungspraxis

 Taschenbuch
Sf Besorgungstitel | Versandkostenfrei
Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Pädagogik - Sonstiges, Note: 1, Universität Bielefeld (Erziehungswissenschaft), Veranstaltung: Seminar: Geschlecht und Beratung, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Arbeit ist in dem Bereich ",Pädagogische Diagnose und Beratung", entstanden. , Abstract: In der Beratungslandschaft gibt es sehr viele Hilfeangebote für Frauen. Zwar gibt es auch Beratungseinrichtungen für Männer, die aber zum einen nicht so zahlreich und zum anderen in der Gesellschaft weniger akzeptiert sind. Ich schreibe diese Arbeit deshalb, weil ich der Meinung bin, dass viele Themen der Frauenberatung auch Männer betreffen können, z.B. Kindererziehung oder veränderte Geschlechterrollen. Interessant ist hierbei die Frage, wie wichtig eine geschlechtsspezifische Beratung auch für Männer sein kann und ob sie diese überhaupt benötigen. Wird die Notwendigkeit einer speziellen Männerberatung angenommen, stellt sich die Frage, welche Folgen diese Begründungen für die Beratungspraxis von Männern haben kann. Um das Thema einzugrenzen, beschränke ich mich hauptsächlich auf diesen Aspekt und gehe nicht ausführlicher auf Vergleiche zur Frauenberatung ein. In dieser Arbeit gehe ich also zunächst der Frage nach, welche Gründe es für eine männerspezifische Beratung gibt bzw. warum Männer einer für sie zugeschnittenen Beratung bedürfen. Diese Gründe werden im ersten Kapitel zusammengetragen. Hierbei wird auch darauf eingegangen, welche Ursachen diese Gründe haben können.
Außerdem beschäftigt sich diese Arbeit mit den daraus folgenden Konsequenzen für die Beratungspraxis und versucht entsprechende Anforderungen zu formulieren. Diese Konsequenzen werden in Kapitel zwei dargestellt. Das dritte Kapitel beinhaltet eine eigene Stellungnahme, wie plausibel mir diese Beratungsgründe erscheinen und wie ich die Notwendigkeit von Männerberatung im Anschluss bewerte. Außerdem werden das in Kapitel zwei dargestellte Anforderungsprofil und die Konsequenzen für die Beratungspraxis reflektiert. Abschließend wird ein Ausblick auf mögliche weitere Fragestellungen gegeben.

Mehr zum Thema

    Seminar; Geschlecht

Produktdetails

Autor: Hella Ludwig
ISBN-13: 9783640385232
ISBN: 3640385233
Einband: Taschenbuch
Seiten: 24
Gewicht: 49 g
Format: 213x145x13 mm
Sprache: Deutsch

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Hella Ludwig
ISBN-13:: 9783640385232
ISBN: 3640385233
Erscheinungsjahr: 31.07.2009
Verlag: GRIN Publishing
Gewicht: 49g
Seiten: 24
Sprache: Deutsch
Auflage 09001, 1. Auflage
Sonstiges: Taschenbuch, 213x145x13 mm