Change Management. Übertragung von Lean-Methoden und -Werkzeugen von der Produktion in den Verwaltungsbereich

Schwierigkeiten und Lösungswege
 Taschenbuch
Besorgungstitel | Lieferzeit:3-5 Tage I

14,99 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783640379606
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
31.07.2009
Seiten:
44
Autor:
Tuptus Virtual
Gewicht:
77 g
Format:
212x146x3 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, einseitig bedruckt, Note: 1,3, Hamburger Fern-Hochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Was ist eigentlich dieses Lean ? Es ist in aller Munde! Woher kommt es? Lean ist seit dem Ende der 80er Jahre, als das Massachusetts Institute of Tech nology (MIT) in einer Studie das bei der Toyota Motor Company entwickelte Pro duktionssystem (TPS) analysierte, ein Be griff geworden (vgl. Wittenstein u.a. 2006, 11). Dabei wurde zu Tage gefördert, dass japanische Automobilhersteller effizienter, qualitativ hochwertiger und deutlich flexibler als die Konkur renten in Europa und den USA waren. Im Kern beschäftigte sich die MIT-Studie zunächst mit dem Vergleich von unterschiedlichen Montagewerken der Automo bilhersteller, weshalb von Lean-Production gesprochen wurde. Erst in einem wei teren Schritt wurde der Lean-Gedanke auf vor- sowie nachgelagerte Bereiche der Produktion ausgeweitet. Die Entwicklung der Managementphilosophie des Lean-Managements ging somit von der Produktion aus.
Nach den Erfolgen des Lean-Managements in der Produktion und dem härter werdenden weltweiten Wettbewerb geschuldet, ist es nur selbstverständlich, dass dieses Lean-Thinking nicht vor dem administrativen Bereich Halt macht und sich von den Produktionshallen in die Büros vorarbeitet (vgl. Wittenstein u.a. 2006, 9).
Innerhalb des Lean-Managements, als Oberbegriff für alle Anstrengungen, profita bler, qualitativ besser, schneller und flexibler zu werden, kann Lean-Production aus jahrzehntelanger Erfahrung schöpfen. Lean-Office, als Pendant dazu im Büro bzw. im administrativen Bereich, ist eine relativ neue Herausforderung, derer sich die Unternehmen erst seit der Jahrtausendwende vermehrt annehmen. Ziel dieser Abhandlung ist es herauszuarbeiten, wo die Schwierigkeiten bei der Über tragung des Lean-Gedanken auf die Verwaltung liegen, und diese, soweit es mög lich ist, zu erkennen, sowie Lösungen dafür zu bieten.