12,99 €*
Unterrichtsstunde: Friedrich Dürrenmatt 'Der Besuch der alten Dame'
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Unterrichtsstunde: Friedrich Dürrenmatt 'Der Besuch der alten Dame'

Der Besuch der alten Dame als Experiment mit der Menschlichkeit
 Ebook
Sf Sofort lieferbar
Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 2,0, Schulpraktisches Seminar Berlin (Berlin), Veranstaltung: Unterrichtspraktischer Teil der Zweiten Staatsexamensprüfung für das Amt des Studienrats , 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden ...
Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 2,0, Schulpraktisches Seminar Berlin (Berlin), Veranstaltung: Unterrichtspraktischer Teil der Zweiten Staatsexamensprüfung für das Amt des Studienrats , 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Unterrichtsreihe wird die Relevanz des Dramas für die Schüler besondersdurch die Anlage eines Experiments zu Beginn der Sequenz in den Vordergrund gerückt.Ich habe den Schülern noch vor der Lektüre des Dramas das Angebot unterbreitet, allen auf demZeugnis eine Eins zu geben, mit der Bedingung, dass ein Schüler ihrer Wahl eine Sechsbekommen müsse.In einer Hausaufgabe sollten mir alle Schüler ihre Meinung zu diesem Angebot darlegen.Es hat sich gezeigt, dass diese Konzeption geeignet war, das Interesse der Schüler zu wecken undin der Folge auf das Drama und sogar darüber hinaus auf die grundsätzliche Brisanz eines solchenAngebots zu lenken (Arman, direkt nach der Bekanntgabe des Angebots: "Das ist eine philosophischeFrage, oder?"), obwohl schnell deutlich wurde, dass mein Angebot keinesfalls ernst gemeint war.Im ersten Lernschritt der Reihe wurden die Gemeinsamkeiten meines Angebots und derKonstellation im Drama thematisiert und zum Ausgangspunkt der Fragstellung "Wie verführbarsind Menschen"? gemacht.So folgt die gesamte Unterrichtsreihe der Konzeption, sowohl die Konstellation im Drama alsauch mein Angebot als Experiment mit den Menschen zu verstehen.11Diese Sicht ist für die Schüler von Anfang an dadurch transparent, dass sie parallel zurErarbeitung von Aspekten des Dramas das Experiment in der Klasse verfolgen und sukzessivprotokollieren (letzteres nur auf hypothetischer Ebene, siehe dazu weitere Kommentare undÜberlegungen).Somit werden alle erarbeiteten Erkenntnisse permanent sowohl auf die die Fragestellung dergesamten Reihe als auch auf das zu Beginn durchgeführte Experiment bezogen.Dabei ergeben sich weiterführende Anschlussmöglichkeiten an die Lebenswirklichkeit derSchüler, die vor allem nach dem vorliegenden Lernschritt fokussiert werden sollen.

Produktdetails

Autor: Andreas Steiner
ISBN-13: 9783640168996
ISBN: 3640168992
Einband: Ebook
Seiten: 24
Sprache: Deutsch

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Andreas Steiner
ISBN-13:: 9783640168996
ISBN: 3640168992
Verlag: GRIN Verlag
Größe: 799 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 0 - No protection
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 24
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.