Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Es klingt in ihren Welten...

Über die Musik in ausgewählten Märchen von Astrid Lindgren
 Ebook
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I
ISBN-13:
9783640168040
Einband:
Ebook
Seiten:
17
Autor:
Urte Reich
eBook Typ:
Adobe Digital Editions
eBook Format:
EPUB
Kopierschutz:
0 - No protection
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Musikwissenschaft, Universität der Künste Berlin, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Inspririert durch einen Artikel über die Funktion von Musik in europäischen Märchen, angeregt durch ein wiedergefundenes Buch und immer wieder bewegt von der weitreichenden Dimension ...
Inspririert durch einen Artikel über die Funktion von Musik in europäischen Märchen, angeregt durch ein wiedergefundenes Buch und immer wieder bewegt von der weitreichenden Dimension derGeschichten Astrid Lindgrens bin ich der Versuchung erlegen, die Verwendung von Musik in ausgewählten Märchen der schwedischen Autorin zu beschreiben. Kaum eine ihrer Welten findet ohne Musik statt, und es lässt sich bei genauerem Hinsehen bzw. -hören eine Regelmäßigkeit, ja eine unterschwellige Präsenz von Musik wahrnehmen. In den Momenten, wenn sich das tiefste Seelische in die vermeintlich für Kinder geschriebenen Geschichten schleicht, wenn sich die Psyche, das Bewusstsein verändert, der Zustand der Wahrnehmung und des Gemüts sich - meist - verbessert, nimmt die Autorin die Mittel der Musik zuhilfe, um die Szenerie zu vervollständigen, den Klang hinzuzufügen, der im Kopf des Lesers das Gesamtbild, die buchstäbliche Stimmung abrundet.

1. Vorwort 3
2.Astrid Lindgren, eine abweichende Biographie 4
3.1. Über ihre Märchen 5
3.2. Über ihre Musik 7
3.3. Der Moment der Verzauberung 8
4. Der Drache mit den roten Augen 9
5. Allerliebste Schwester 10
6. Klingt meine Linde 13
7. Fazit 15
Literaturverzeichnis 16