54,90 €*
Führen Wissenschafter/innen anders?

Führen Wissenschafter/innen anders?

Vergleichsstudie zu Unterschieden im Führungsverständnis an der Technischen Universität Wien
 Paperback
Sf Print on Demand | Versandkostenfrei
99
Die Ausgliederung durch das UG 2002 bietet Universtäten die Möglichkeit, ohne das "ministerielle Gängelband" individuelle Wege zu gehen, um im nationalen und internationalen Wettbewerb um Studierende, ForscherInnen und Fördermittel reüssieren zu können. Eine wesentlichen Rolle bei der Umsetzung dieser Ambitionen tragen die an der Universität tätigen, Führungskräfte. Diese Arbeit untersucht ob sich Führungskräfte dieser Verantwortung bewusst sind und, wie sie diesen Gestaltungsspielraum ausfüllen. Besonderes Augenmerk wird dabei auf mögliche Unterschiede zwischen wissenschaftlichen Führungskräften und Führungskräften aus dem Dienstleistungsbereich gelegt, die sich aus den Besonderheiten einer ExpertInnenorganisation ergeben können. Die Ergebnisse einer elektronischen Umfrage unter allen Führungskräften bestätigt zwar grundsätzlich Unterschiede, im Menschenbild oder in Bezug auf die Motivation Führungsaufgaben zu übernehmen, die Differenz fällt jedoch geringer aus als angenommen

Produktdetails

Autor: Heidemarie Pichler
ISBN-13: 9783639830729
ISBN: 3639830725
Einband: Paperback
Seiten: 108
Gewicht: 177 g
Format: 220x150x6 mm
Sprache: Deutsch
Autor: Heidemarie Pichler
Heidemarie Pichler: Die diplomierte Juristin baute nach Abschluss des Masterstudiums in "Coaching und Organisationsentwicklung" sukzessive den Bereich Personalentwicklung der TU Wien auf. Seit 2012 leitet sie die Abteilung für Personalentwicklung und Betriebliche Gesundheitsförderung. Daneben hält sie Vorträge bei internationalen Veranstaltungen.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Heidemarie Pichler
ISBN-13:: 9783639830729
ISBN: 3639830725
Verlag: AV Akademikerverlag
Gewicht: 177g
Seiten: 108
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 220x150x6 mm