Ein Vergleich der Bildungssysteme: Deutschland undFinnland

Unter Berücksichtigung demographischer Fakten, derLehrerausbildung und der Lehrpläne
 Paperback
Print on Demand | Lieferzeit:3-5 Tage I

49,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783639041743
Einband:
Paperback
Seiten:
88
Autor:
Heike Kirchner
Gewicht:
147 g
Format:
220x150x5 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Die Ergebnisse der PISA-Studie 2000 hinterließen einen bleibenden Eindruck bei den führenden Nationen der Welt. Der erschreckende, aber auch bestätigende Eindruck führte dazu, dass man besonders innerhalb Europas den Blick auf die Länder richtete, die sehr gut abgeschnitten hatten.In deren vordersten Reihen fanden sich die skandinavischen wieder. Insbesondere Finnland hat durch sein Abschneiden bei PISA 2000 gezeigt, was die ständige Weiterentwicklung eines Bildungssystems ermöglicht. Mit dieser Leistung ist ein Vorbild gegeben worden und die Möglichkeit, sich an diesem zu orientieren.
Die Autorin gibt einen kurzen Überblick über die im Jahr 2000 durchgeführte PISA-Studie und deren Ergebnisse. Darauf aufbauend stellt sie eingehend das deutsche Bildungssystem vor, geht auf Lehrpläne in Deutschland ein und gibt einen Einblick in die Ausbildung von Lehrkräften.
Dem stellt sie eine Erläuterung des finnischen Bildungssystems mit seinen Besonderheiten sowie eine Beschreibung der Lehrpläne, deren Entwicklung und zentrale Inhalte gegenüber. Ebenso wird die Ausbildung von Lehrkräften in Finnland am Beispiel von vier finnischen Universitäten für den Primar- und Sekundarbereich beleuchtet.