Wahrnehmung des städtischen Raums aus Auto und Bahn

Folgen für die Stadt Stolberg
 Paperback
Print on Demand | Lieferzeit:3-5 Tage I

79,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783639041668
Einband:
Paperback
Seiten:
312
Autor:
Christiane Schmitz
Gewicht:
481 g
Format:
220x150x19 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Die steigende Mobilität - vor allem im Bereich des individuellen PKW-Verkehrs und des ÖPNV mit der Bahn - hat den Wandel hin zu einer schnelleren Fortbewegungsgeschwindigkeit zur Folge. Diese Geschwindigkeitsänderung hat Auswirkungen auf die Wahrnehmung der Menschen - die Lesbarkeit des städtischen Raums ändert sich. Wie nimmt der Mensch aus Auto und Bahn wahr? Wodurch wird seine Wahrnehmung beeinflusst? Was ist lesbar aus dem städtischen Raum und wie können Erkenntnisse daraus hinsichtlich ihrer Nutzbarkeit für die Stadtplanung und das Stadtmarketing gewonnen werden? Die Antworten hierauf versucht dieses Buch möglichst umfassend und wissenschaftlich belegt zu geben. Dieses Buch richtet sich an all diejenigen, die sich mit experimentellen Methoden in der Geographie und der Stadtplanung beschäftigen wollen und an alle die sich mit der Wahrnehmung als Forschungsfeld auseinandersetzen.