Was hat sich beim Wechsel von BAT zu TVöD geändert?

 Taschenbuch
Besorgungstitel | Lieferzeit:3-5 Tage I

13,99 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783638914789
Einband:
Taschenbuch
Seiten:
28
Autor:
Martina Achterath
Gewicht:
55 g
Format:
210x148x2 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Gesundheitswissenschaften, Note: 1,3, Hochschule Niederrhein in Krefeld, Veranstaltung: Wahlpflichtfach Krankenhausmanagement, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In Zukunft wird der Erfolg einer Unternehmensstruktur davon abhängen, ob die vorhandenen Ressourcen effektiv und effizient genutzt werden. Dies gilt nicht nur für Wirtschaftunternehmen, sondern auch der öffentliche Dienst wird gezwungen, sich durch Modernisierung und Umstrukturierung wettbewerbsfähig am Markt zu positionieren. Ein großes noch nicht abgeschlossenes Reformprojekt ist die Überführung der veralteten Bundes- Angestelltentarifvertrag Strukturen und ihre mitgeltenden Tarifsysteme in ein flexibles, leistungsorientiertes Tarifsystem für den öffentlichen Dienst.
In den für alle Beschäftigten des Bundes, der Länder (ab 01. November 2006) und Kommunen neu entstandenen Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes haben alle beteiligten Tarifpartner und ihre jeweiligen Vertretungsgremien ihre Anforderungen an das neue Tarifsystem eingebracht und zum 01. Oktober 2005 in Kraft gesetzt. In der nachfolgenden Arbeit wird der abgelöste BAT mit dem neu entstandenen TVöD verglichen und die Änderungen herausgearbeitet.