Strategischer motivierter Wandel

Einordnung, Beschreibung und Darstellung aktueller Fragestellungen
 Taschenbuch
Besorgungstitel | Lieferzeit:3-5 Tage I

11,99 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783638645225
Einband:
Taschenbuch
Seiten:
44
Autor:
Sören Kupke
Gewicht:
77 g
Format:
210x148x3 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, einseitig bedruckt, Note: 2,0, Freie Universität Berlin (Institut für Management), Veranstaltung: Seminar, Sprache: Deutsch, Abstract: Strategischer Wandel von Unternehmen gewinnt in jüngerer Zeit zunehmend an Bedeutung in der wissenschaftlichen Forschung, aber auch in der praktischen Unternehmensführung. Dieses Forschungsfeld des Strategischen Management ist eng verflochten mit Theorien zur Unternehmensentwicklung aber auch mit praxisorientierten Managementkonzepten, wie dem Change Management. Diese Arbeit analysiert den strategisch motivierten Wandels und stellt aktuelle Fragestellungen der wissenschaftlichen Forschung dar.
Ausgehend von der Einordnung des Strategischen Wandels in das Feld des Strategischen Management und die Darstellung von Auslösern des Wandels, befasst sich diese Arbeit mit den prozessorientierten Theorien und Modellen des Wandels und schließt mit einer Diskussion der bedeutendsten Themengebiete im Strategischen Wandel. Diese Darstellung hat den Anspruch ein Bild des aktuellen Forschungsstandes und der bedeutendsten Diskussionen der Thematik zu geben. Es sollen daher zentrale Fragestellungen beantwortet werden. Wie kommt es zu einem strategisch motivierten Wandel? Wie verläuft Strategischer Wandel? Wer initiiert Strategischen Wandel? Wer beeinflusst Strategischen Wandel? Wohin führt Strategischer Wandel? Wieweit lässt sich Strategischer Wandel beeinflussen?