Rituale - transzendentale Mediensysteme zum Aufbau einer umfassenden Medientheorie

 Taschenbuch
Besorgungstitel | Lieferzeit:3-5 Tage I

12,99 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783638644556
Einband:
Taschenbuch
Seiten:
44
Autor:
Christian Rell
Gewicht:
77 g
Format:
210x148x3 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Theorien, Modelle, Begriffe, Note: 1,7, Freie Universität Berlin (Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft), Veranstaltung: Wege in eine umfassende Medientheorie, Sprache: Deutsch, Abstract: "Der normale Mensch vergisst meistens, wie sehr er in ständigen Wiederholungen lebt, wie der normale Tagesablauf wie ein Ritual unabweichlich abläuft."

Transzendentale Mediensysteme sind solche Kommunikationsformen, bei denen die Kommunikation mittels einer höheren Ebene zustande kommt. Sie sind bei einer umfassenden Untersuchung der Medientheorie nicht zu vergessen, weil sie in Wechselbeziehungen mit anderen Mediensystemen stehen und ihre Leistung für unsere Gesellschaft häufig unterschätzt wird.

Als höchststandardisierte Form transzendentaler Kommunikation sind Rituale anzusehen. Ihre besondere Leistung erbringen sie für die Gesellschaft dadurch, dass sie etwas erreichen, was weder Sprache noch Schrift alleine zu leisten vermögen: den Erhalt von Werten und besonderen Wissens über Generationen hinweg. Es scheint manchmal fast so als bestünde auch eine moderne Gesellschaft größtenteils aus Wiederholungen...