Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Möglichkeiten projektorientierten Arbeitens im 3. Schuljahr: Wir erstellen eine Klassenzeitung als Vorstufe einer Homepage

 Ebook
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I
ISBN-13:
9783638635851
Einband:
Ebook
Seiten:
138
Autor:
Sabine Franzen
eBook Typ:
Adobe Digital Editions
eBook Format:
EPUB
Kopierschutz:
0 - No protection
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Examensarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Pädagogik - Medienpädagogik, Note: 1,3, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die inzwischen eingetretene Präsenz der neuen Informations- und Kommunikationstechnologien in fast allen Gesellschaftsbereichen macht es für die Schule nahezu unumgänglich, Fähigkeiten zu fördern, mit denen man sich in der Welt ...
Examensarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Pädagogik - Medienpädagogik, Note: 1,3, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die inzwischen eingetretene Präsenz der neuen Informations- und Kommunikationstechnologien in fast allen Gesellschaftsbereichen macht es für die Schule nahezu unumgänglich, Fähigkeiten zu fördern, mit denen man sich in der Welt der neuen Technologien zurechtfinden kann." (Bund- Länder Kommission 1998, S. 9). Es ist eine bedeutsame Aufgabe der (Grund-)Schule "Chancen für die Teilhabe am kulturellen, sozialen und wirtschaftlichen Leben unserer Gesellschaft zu eröffnen" (Ministerium für Bildung, Frauen und Jugend 2002, S. 11). Die Grundlage dafür bildet unter anderem eine solide Medienkompetenz (s. 3.1.1.). Es stellt sich deshalb die Frage, ob und wie es möglich ist, Medienerziehung in den Grundschulunterricht mit einzubeziehen und somit einen wertvollen Beitrag zu einer gegenwarts- und zukunftsorientierten Grundbildung zu leisten, die die Nutzung von PC und Internet nicht ausklammert. In der vorliegenden Arbeit beschäftige ich mit der Frage. ob und wie die Medienkompetenz mit Hilfe des Projektes erweitertwerden kann,. inwiefern die Arbeit mit Grundschülern am PC gelingt,. ob die Fähigkeit der Schüler, die eigene Arbeit zu planen, gesteigertwerden kann und. ob sich durch die Arbeit am Projekt das Sozial- aber auch dasArbeitsverhalten der Schüler verbessert.Zunächst werde ich mich eingehend mit den theoretischen Grundlagen meines Themas auseinandersetzen und wissenschaftliche Hintergründe dazu erläutern. Im Hauptteil meiner Arbeit gehe ich auf die praktische Umsetzung meiner theoretischen Überlegungen ein. Dabei zeige ich zunächst Zusammenhänge zum Rahmenplan auf, ziehe Folgerungen für die didaktische Reduktion und stelle die individuellen Voraussetzungen der Klasse 3b dar. Es folgt ein Überblick über die Unterrichtsreihe mit den jeweiligen Zielen, Verlaufsplänen und Reflexionen sowie einigen ausführlicher dargestellten Sequenzen. Abschließend fasse ich meinen Eindruck der Unterrichtsreihe aus der Lehrerperspektive zusammen und erläutere im Ausblick meine Vorstellungen zur Fortführung des Projektes bzw. zu dessen Integration in den weiteren Unterricht.