Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Kapitaldeckungsverfahren in der Gesetzlichen Rentenversicherung - Die einzige Lösung?

 Ebook
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I
ISBN-13:
9783638635387
Einband:
Ebook
Seiten:
17
Autor:
Mirko Boland
eBook Typ:
Adobe Digital Editions
eBook Format:
EPUB
Kopierschutz:
0 - No protection
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich VWL - Makroökonomie, allgemein, Note: 2,7, Universität Duisburg-Essen, Veranstaltung: Seminararbeit AVWL SS2007, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Diskussion um die Finanzierung der gesetzlichen Sozialsysteme, sei es bei der Renten-Pflege- oder Krankenversicherung, ...
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich VWL - Makroökonomie, allgemein, Note: 2,7, Universität Duisburg-Essen, Veranstaltung: Seminararbeit AVWL SS2007, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Diskussion um die Finanzierung der gesetzlichen Sozialsysteme, sei es bei der Renten-Pflege- oder Krankenversicherung, ist unter anderem aufgrund der demographischen Entwicklung eines der wichtigsten Themen der Innenpolitik der Bundesrepublik Deutschland inden vergangenen Jahren, und wird auch in den kommenden Jahren an Bedeutung nichts einbüßen. Die Gründe hierfür sind vielfältig. Meine Seminararbeit wird sich speziell mit dem Rentenversicherungssystem in Deutschland beschäftigen und deren Probleme sowie Lösungsansätze
näher erläutern. Speziell werden das Umlage- und Kapitaldeckungsverfahren als Finanzierungssysteme der Gesetzlichen Rentenversicherung (kurz: GRV), sowie deren Vor- und Nachteile, vorgestellt. Auch sollen Alternativen zu diesen beiden Verfahren aufgezeigt werden, wie z.B. die Finanzierung der Renten über Steuereinnahmen. Beginnen werde ich im folgenden Kapitel mit dem Status quo der GRV in Deutschland.