Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

NEUE SOZIALE BEWEGUNGEN -Eine etwas andere Form der politischen Partizipation

 Ebook
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I
ISBN-13:
9783638632270
Einband:
Ebook
Seiten:
14
eBook Typ:
Adobe Digital Editions
eBook Format:
EPUB
Kopierschutz:
0 - No protection
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Sonstige Themen, Note: 1,0, , 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Massive gesellschaftliche Veränderungen und Probleme in Form von Globalisierung, Wertewandel, Wirtschaftskrisen, Arbeitslosigkeit, Umweltzerstörung oder die Bedrohung durch neue Kriege versetzen ...
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Sonstige Themen, Note: 1,0, , 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Massive gesellschaftliche Veränderungen und Probleme in Form von Globalisierung, Wertewandel, Wirtschaftskrisen, Arbeitslosigkeit, Umweltzerstörung oder die Bedrohung durch neue Kriege versetzen die Menschen in Besorgnis. Risiken wie diese überfordern den Einzelnen zunehmend und so richten viele ihre Hoffnungen auf die Handlungsfähigkeit der Politik. Doch auch diese erweist sich aufgrund der Vielzahl von Problemen oftmals als überlastet und so wird, anstatt einer Suche nach konkreten Problemlösungen, die eigene Machtlosigkeit nur rhetorisch kaschiert.Aufgrund dieser Entwicklungen entstanden in den letzten Jahren Bündnisse, Netzwerke und Zusammenschlüsse, welche eine neue Form des Zusammenhalts jenseits der traditionellen Familien darstellten. Viele waren bereit sich an den neuen Formen der Bewegung zu beteiligen und sich dafür zu engagieren etwas an den gesellschaftlichen Zuständen und Problemen zu verändern. (vgl. Quelle Nr. 1)
Die Rede hierbei ist von den "Neuen Sozialen Bewegungen" (künftig auch "NSB" genannt) wie beispielsweise der neuen Frauenbewegung, der Ökologiebewegung oder der Neuen Friedensbewegung, welche im Einzelnen zu einem späteren Zeitpunkt noch thematisiert werden sollen.
Doch zunächst ist es von Bedeutung den Begriff der "Neuen Sozialen Bewegungen" näher zu erläutern und diesen von dem der Sozialen Bewegung abzugrenzen. Unter diesem Gesichtspunkt soll auch der Fragestellung nachgegangen werden: "was ist eigentlich so neu an den Neuen Sozialen Bewegungen"? Ein weiterer Hauptaspekt dieser Ausarbeitung soll dann die Auseinandersetzung mit ausgewählten, oben bereits erwähnten, Teilbewegungen sein. Hierbei ist auch die Frage des Erfolges der einzelnen Bewegungen von Interesse. Anschließend werden die Unterschiede, sowie das Verhältnis zwischen politischen Parteien und Neuen Sozialen Bewegungen eine zentrale Rolle einnehmen, um dann schlussendlich die Thematik der Neuen Sozialen Bewegungen zusammenfassend und kritisch beurteilen zu können.