66,95 €*
Jugendstrafvollzug in Deutschland

Jugendstrafvollzug in Deutschland

5324, Europäische Hochschulschriften (Reihe 02): Rechtswissenschaft / Law / Droit
Eine rechtstatsächliche Betrachtung zum Jugendstrafvollzug an besonders jungen Gefangenen, Ausländern und Aussiedlern sowie weiblichen Inhaftierten
 Taschenbuch
Sf Sofort lieferbar | Versandkostenfrei
Exklusives Verkaufsrecht für: Gesamte Welt.
Inhalt: Rechtsgrundlagen des Jugendstrafvollzuges und statistischer Gesamtüberblick - Zuständige Justizvollzugsanstalten - Haftplatzangebot und Belegungssituation - Offener und geschlossener Vollzug - Einzel- und Gemeinschaftsunterbringung - Wohngruppenvollzug - Aus- und Fortbildung - Forderungen und Empfehlungen zur Verbesserung der Haftsituation.
Diese Arbeit befasst sich mit dem Jugendstrafvollzug in Deutschland aus rechtstatsächlicher Sicht. Ziel des Forschungsvorhabens war es, mit der Durchführung einer differenzierten empirischen Bestandsaufnahme umfassende Strukturdaten zum Jugendstrafvollzug zu ermitteln. Die Untersuchung beruht auf einer bundesweit angelegten Befragung von 44 Justizvollzugsanstalten, die im Jahr 2005 mit dem Vollzug von Jugendstrafe betraut waren. Basierend auf diesen Daten werden organisatorische Aspekte des Jugendstrafvollzuges ebenso beleuchtet wie die konkrete Vollzugsgestaltung. Dabei ist der besondere Fokus auf drei ausgewählte Gefangenengruppen gerichtet, die als «Sondergruppen» des Vollzuges betrachtet werden können: Neben besonders jungen männlichen Insassen stehen männliche Ausländer und Aussiedler sowie junge Frauen im Mittelpunkt der Untersuchung.

Mehr zum Thema

    Belegungssituation; Haftplatzangebot; Justizvollzugsanstalten; Wohngruppenvollzug; offener und geschlossener Vollzug

Produktdetails

Autor: Jochen Werner
ISBN-13: 9783631636947
ISBN: 3631636946
Einband: Taschenbuch
Seiten: 340
Gewicht: 473 g
Format: 211x146x25 mm
Sprache: Deutsch
Autor: Jochen Werner
Jochen Werner studierte Rechtswissenschaften an der Universität Göttingen und absolvierte nach dem Abschluss des Studiums das Referendariat am Landgericht Kassel. Die Promotion erfolgte im Jahr 2012 an der Juristischen Fakultät der Universität Göttingen.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Jochen Werner
ISBN-13:: 9783631636947
ISBN: 3631636946
Erscheinungsjahr: 31.05.2012
Verlag: Lang, Peter GmbH
Gewicht: 473g
Seiten: 340
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 211x146x25 mm