52,95 €*
Instrumente zur Sicherung von angemessenen Arbeitsbedingungen für Praktikanten

Instrumente zur Sicherung von angemessenen Arbeitsbedingungen für Praktikanten

5314, Europäische Hochschulschriften (Reihe 02): Rechtswissenschaft / Law / Droit
 Taschenbuch
Sf Sofort lieferbar | Versandkostenfrei
Exklusives Verkaufsrecht für: Gesamte Welt.
Inhalt: Empirische Untersuchungen - Rechtspolitische Diskussion - Der rechtliche Status von Praktikanten - Formen des Praktikums - «Angemessene» Ausbildungsvergütung nach
17 I 1 BBiG - Gerichtliche Kontrolle von Vergütungsvereinbarungen - Wucher gemäß
291 StGB - Sittenwidrigkeitskontrolle nach
138 BGB - Notwendigkeit einer Neuregelung?
Unter dem Begriff «Generation Praktikum» wird die Praxis von Unternehmen verstanden, arbeitsuchende Fach- und Hochschulabsolventen als Praktikanten oder Volontäre einzustellen und sie schlecht oder gar nicht zu bezahlen. Dabei wird in der betrieblichen Praxis nicht selten gegen geltendes Recht verstoßen. Die Hauptursachen: mangelnde Transparenz, Regelungslücken und weitgehende Sanktionslosigkeit bei Missbrauch von Praktikantenverhältnissen. Die Arbeit kommt zu dem Ergebnis, dass mehr Rechtssicherheit und mehr Schutz der Praktikanten vor Ausbeutung nur durch gesetzliche Änderungen im Berufsbildungsgesetz zu erreichen sind. Erforderlich sind unter anderem eine klare Definition von Praktikantenverhältnissen, eine Gleichbehandlung von Pflichtpraktika und freiwilligen Praktika, ein Schriftformerfordernis für Praktikantenverträge sowie Beweiserleichterungen bei der gerichtlichen Durchsetzung von Ansprüchen.

Mehr zum Thema

    Generation Praktikum; Pflichtpraktika; Schutz vor Ausbeutung; Sittenwidrigkeitskontrolle; freiwillige Praktika

Produktdetails

Autor: Nina Wagner
ISBN-13: 9783631636756
ISBN: 363163675X
Einband: Taschenbuch
Seiten: 234
Gewicht: 311 g
Format: 208x146x20 mm
Sprache: Deutsch
Autor: Nina Wagner
Nina Wagner schloss das Studium der Rechtswissenschaften an der Bucerius Law School in Hamburg und der Cardozo Law School in New York mit dem Titel Baccalaureus Legum (LL.B.) und der Ersten juristischen Staatsprüfung ab. Im Anschluss absolvierte sie ein Master-Studium an der ESCP-Europe Business School. Sie ist heute in einer Unternehmensberatung tätig.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Nina Wagner
ISBN-13:: 9783631636756
ISBN: 363163675X
Erscheinungsjahr: 08.11.2012
Verlag: Lang, Peter GmbH
Gewicht: 311g
Seiten: 234
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 208x146x20 mm