54,95 €*
Die Entwicklung der Außenkompetenzen der Europäischen Gemeinschaft

Die Entwicklung der Außenkompetenzen der Europäischen Gemeinschaft

2516, Europäische Hochschulschriften (Reihe 02): Rechtswissenschaft / Law / Droit
Der Wandel der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs und die daraus resultierende Notwendigkeit der Verpflichtung zur Zusammenarbeit zwischen der Gemeinschaft und den Mitgliedstaaten auf internationaler Ebene
 Taschenbuch
Sf Sofort lieferbar | Versandkostenfrei
Aus dem Inhalt: Die weite und enge Interpretation der «implied powers»-Doktrin zum Abschluß völkerrechtlicher Verträge - Gemeinschaftlicher Besitzstand - Das Gemeinschaftsinteresse - Die Gemeinschaftstreue (Art. 5 EGV) - Die Verpflichtung zur Zusammenarbeit zwischen der Gemeinschaft und den Mitgliedstaaten auf internationaler Ebene - Kompensation für die enge Interpretation.
In den siebziger Jahren zeigte sich die weite Auslegung der Außenkompetenz durch den Europäischen Gerichtshof (die sog. «implied powers»-Doktrin zum Abschluß völkerrechtlicher Verträge). Dies ist als die «AETR-Formel» oder die «Gutachten 1/76-Doktrin» bekannt geworden. Seit dem Inkrafttreten des Maastrichter Vertrags legt der Europäische Gerichtshof aber die «implied powers»-Doktrin eng aus. Daraus ergibt sich die Frage, wie die Gemeinschaft ihre Interessen auf internationaler Ebene sicherstellen kann. Der EuGH versuchte, die Gemeinschaft und die Mitgliedstaaten zur Zusammenarbeit zu verpflichten. Woher wird diese Verpflichtung hergeleitet? Kann man diese Verpflichtung als Kompensation für die enge Interpretation der «implied powers»-Doktrin betrachten?

Mehr zum Thema

    LE - Legal Reference / Law Profession

Produktdetails

Autor: Yumiko Nakanishi
ISBN-13: 9783631341490
ISBN: 3631341490
Einband: Taschenbuch
Seiten: 182
Gewicht: 289 g
Format: 211x151x16 mm
Sprache: Deutsch
Autor: Yumiko Nakanishi
Die Autorin: Yumiko Nakanishi wurde 1969 in Osaka geboren. 1987 bis 1991 Studium an der Osaka University of Foreign Studies. 1991 bis 1993 Studium an der Hitotsubashi University in Tokyo. Erwerb des Master of Law. Seit 1993 Doktorandin an der Hitotsubashi University. 1993 bis 1995 Studium an der Universität Münster. Erwerb des Magister Legum (LL.M.). 1995 bis 1998 Promotion an der Universität Münster.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Yumiko Nakanishi
ISBN-13:: 9783631341490
ISBN: 3631341490
Erscheinungsjahr: 01.10.1998
Verlag: Lang, Peter GmbH
Gewicht: 289g
Seiten: 182
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 211x151x16 mm