Die Handlungsfähigkeit des Staates vor dem Hintergrund der Internationalisierung von Unternehmen

 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

56,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783631324950
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
01.12.1997
Seiten:
197
Autor:
Martin Weckwerth
Gewicht:
296 g
Format:
211x151x16 mm
Serie:
2241, Europäische Hochschulschriften (Reihe 05): Volks- und Betriebswirtschaft / Economics and Management
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Aus dem Inhalt: Methodische Grundlagen (Verhandlungsmodell nach Streeten, Determinanten der Handlungsfähigkeit) - Internationalisierung von Unternehmen - Handlungsperspektiven für den Staat - Zusammenfassende Darstellung der Determinanten der Verhandlungsmacht.
Ziel der Arbeit ist es, das Verhältnis zwischen internationalisierenden Unternehmen und Staat zu charakterisieren. Auf der Basis des Verhandlungsmodells von Streeten werden Unternehmen und Staat als Spieler mit strategischem Verhalten definiert. Aufbauend auf der Analyse der Internationalisierung von Unternehmen werden Handlungsmöglichkeiten des Staates untersucht. Ergebnis der Arbeit ist eine Gegenüberstellung von Faktoren, die die Verhandlungsmacht von Unternehmen und Staat charakterisieren.