Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Baedeker Reiseführer Toskana

mit GROSSER REISEKARTE
 Ebook
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I
ISBN-13:
9783575420701
Einband:
Ebook
Seiten:
502
Autor:
Jürgen Sorges
Serie:
Baedeker Reiseführer Baedeker Reiseführer E-Book
eBook Typ:
PDF
eBook Format:
PDF
Kopierschutz:
1 - PDF Watermark
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Die besten Seiten der Welt - so lässig und gutaussehend wie nie

Magische Momente zum Schwärmen, überraschende Erlebnisse für Entdecker und faszinierende Geschichten, die man sonst eher selten zu lesen bekommt: Der neue Baedeker schlägt die besten Seiten der Welt auf. Er lädt ein zum Lesevergnügen und eröffnet neue Zugänge zu den Reisezielen. So informativ und tiefgründig wie je, bleibt er doch gelassen. Er schreibt nicht vor, wann man wo in welcher Reihenfolge zu sein hat, denn sein alphabetisches Prinzip lässt alle Freiheit der Reiseplanung.

DAS IST... TOSKANA TOUREN Unterwegs in der Toskana, Bäder, Städte, Hügelland, Klöster, Burgen, Apennin, Thermen, Wein, Vulkanismus, Sonne und Sand an der Riviera, Tuffstein, Quellen, Nekropolen SEHENSWERTES VON A BIS Z HINTERGRUND ERLEBEN UND GENIESSEN PRAKTISCHE INFORMATIONEN
Mit den Baedeker E-Books sparen Sie Gewicht im Reisegepäck! Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch Lesezeichen und Notizen... und durchsuchen Sie das E-Book mit der praktischen Volltextsuche! E-Book basiert auf: 19. Auflage 2018 Nahezu jeder toskanische Ort besitzt eine Piazza, ein urbanes Herz, an und auf dem sich das örtliche Leben oft seit Jahrhunderten in all seinen Facetten zeigt und abspielt. Als Ort von Macht und Märkten, tumultuösem Alltagstheater oder Bühne leidenschaftlicher Gefühle - und natürlich auch als Schaufenster für Besucher. Mit »ihrer« Piazza verbinden viele Toskaner Ureigenes, oft in früher Kindheit Erlebtes, das mit der Familie, mit Nachbarn und Freunden geteilt wurde. Mit dem neuen Baedeker Toskana nehmen Sie teil an der Geschichtsschreibung!Olfaktorischen Genuss und so manche Geheimrezeptur für Gesundheit und Wohlergehen erwartet Sie in den Klosterapotheken der Toskana, die uraltes Heilkundewissen hüten und bewahren. Zu Destillaten, Extrakten oder Tees, Pomaden, Balsamen und Tinkturen verarbeitet, pflegen und hegen die Kräuter Leib und Seele. Pioniere auf ihrem Gebiet waren stets die Dominikanermönche in Florenz: Mit der Klostergründung 1221 wurde auch die Einrichtung von Kräutergarten und Kräuterapotheke nötig. Bis heute schätzen die Florentiner ihr medizinisches Kräuterparadies im Orto Botanico - insbesondere aufgrund des betörenden Dufts, der hier die Nase umschmeichelt ...Nicht unbedingt augenscheinliche, vielmehr magische Momente stehen beim neuen Baedeker im Fokus - schließen Sie die Augen, lassen Sie sich die süßen Kakao-Leckereien auf der Zunge zergehen und genießen Sie schweigend! Monsummano Terme ist eine Station im toskanischen »Chocolate Valley«, hier sitzt das Chocolatier-Imperium Slitti, das kunstvoll edelste Pralinés und verführerische Schokoladen kreiert. Ein Gedicht!