Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Baedeker Reiseführer Gardasee, Verona

mit GROSSER REISEKARTE
 Ebook
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I
ISBN-13:
9783575420329
Einband:
Ebook
Seiten:
312
Autor:
Jochen Müssig
Serie:
Baedeker Reiseführer Baedeker Reiseführer E-Book
eBook Typ:
PDF
eBook Format:
PDF
Kopierschutz:
1 - PDF Watermark
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Die besten Seiten der Welt - so lässig und gutaussehend wie nie

Magische Momente zum Schwärmen, überraschende Erlebnisse für Entdecker und faszinierende Geschichten, die man sonst eher selten zu lesen bekommt: Der neue Baedeker schlägt die besten Seiten der Welt auf. Er lädt ein zum Lesevergnügen und eröffnet neue Zugänge zu den Reisezielen. So informativ und tiefgründig wie je, bleibt er doch gelassen. Er schreibt nicht vor, wann man wo in welcher Reihenfolge zu sein hat, denn sein alphabetisches Prinzip lässt alle Freiheit der Reiseplanung.

DAS IST... DER GARDASEE TOUREN Unterwegs am Gardasee, Gardesana Orientale, Im Westen zu sechs Seen, Liebliches Mincio-Tal, Trentiner Norden, Durchs Valtènesi, Per Schiff über den See SEHENSWERTES VON A BIS Z HINTERGRUND ERLEBEN UND GENIESSEN PRAKTISCHE INFORMATIONEN
Mit den Baedeker E-Books sparen Sie Gewicht im Reisegepäck! Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch Lesezeichen und Notizen... und durchsuchen Sie das E-Book mit der praktischen Volltextsuche! E-Book basiert auf: 11. Auflage 2018 Insgesamt fünf Eiszeiten waren es, die den Lago modelliert haben - Schönheit braucht eben Zeit, das bezeugt nicht zuletzt der Gardasee: Im Norden ist er schmal und von steilen Bergen umgeben wie ein Fjord. Je weiter es mit dem Schiff nach Süden geht, werden die Berge niedriger und schließlich gibt sich der See breit und flach, fast wie ein Meer. Natürlich soll die Bootspartie nicht zur geologischen Expedition ausarten. Aber lassen Sie sich von den wunderschönen Panoramen nicht nur überwältigen, schauen Sie ein bisschen genauer hin: So schön kann Geologie sein! Wie bei Mama - Spinat-Gnocchi in Salbeibutter, weißes Kaninchenragout, Hecht in Sardellensoße, Polenta mit geschmolzenem Käse. So sieht sie aus, die Speisekarte der »Cucina tipica« des Gardasees jenseits von Pizza prosciutto und Spaghetti carbonara. Die wirklich traditionellen, lokalen Gerichte muss man suchen - der Baedeker Gardasee bietet Ihnen durch entsprechende Tipps einen kulinarischen Leitfaden. Nicht unbedingt augenscheinliche, vielmehr magische Momente stehen beim neuen Baedeker im Fokus - Ferragosto, einer der wichtigsten Feiertage Italiens am 15. August, ist einer davon: Die Notte d'Incanto, die Zaubernacht, erleben Sie am besten in Desenzano: Tausende schwimmender Lämpchen und Kerzen werden zu Wasser gelassen, der See glitzert, strahlt - wie die Augen aller, die mitmachen oder nur zuschauen.