Giftflut

Thriller - Kommissar de Bodts dritter Fall
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

15,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783570585658
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
04.09.2017
Seiten:
479
Autor:
Christian V. Ditfurth
Gewicht:
590 g
Format:
216x135x42 mm
Serie:
3, Kommissar de Bodt ermittelt
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

. Aktuell, brisant, spannend - ein Thriller von internationalem Format
. SPITZENTITEL
. Die Thriller-Serie um Kommissar de Bodt - von Fall zu Fall erfolgreicher
. Eugen de Bodt, der eigensinnige Ermittler, mit seinem neuen Fall
. "Christian v. Ditfurth zeigt, dass deutsche Autoren bestens gegen internationale Konkurrenz bestehen können." FOCUS
. Große Lesereise
Ein Sprengstoffanschlag auf die Oberbaumbrücke erschüttert Berlin. Es gibt Tote und Verletzte. Auch in Paris und London explodieren Brücken. Es folgt Anschlag auf Anschlag. Die Polizei tappt im Dunkeln, die Täter hinterlassen keine Spur und keine Botschaft. Klar ist nur: Jemand führt Krieg gegen Europa. Die Politik verfällt in Panik, die Bevölkerung lebt in Angst, es kommt zu Übergriffen auf Minderheiten und Flüchtlinge. Rechtsparteien werden stärker. Aktienmärkte und Wirtschaft stürzen ab.

Mit hoher Schlagzahl jagt Christian v. Ditfurth seinen Berliner Hauptkommissar Eugen de Bodt durch ein Land am Abgrund. De Bodt wirft alle Regeln über den Haufen, ermittelt hart am Rand der Legalität und darüber hinaus. Mit seinen Kollegen Silvia Salinger und Ali Yussuf verfolgt er Spuren im In- und Ausland.

Eugen de Bodts dritter Fall spielt in einer Welt, die sich auflöst. Alle Gewissheit schwindet. Eherne Regeln werden zertrampelt. Moral ist Ballast, Recht ein Störfaktor. In einer entfesselten Welt braucht es neue Ideen, um Ideale zu bewahren. Und um Gewalttäter zu fassen.

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Kategorie Zustand Beschreibung Verfügbarkeit Preis  
Neuware Neu Neuware auf Lager Versand per Büchers...
Sofort lieferbar
15,00 €*