18,00 €*
Die vielen Leben des Jan Six

Die vielen Leben des Jan Six

Geschichte einer Amsterdamer Dynastie, Originaltitel:De levens van Jan Six
 Taschenbuch
Sf Sofort lieferbar | Versandkostenfrei
. Die Buddenbrooks der Niederlande - das große Familienepos von Geert Mak
. Internationaler Bestsellerautor mit großer Fangemeinde
. 400 Jahre europäische Geschichte
. »Eine einzigartige, großartige, funkelnde Familienbiografie, und ein alteuropäisches Geschichtspanorama gleichermaßen.« (Die Welt)
Die Buddenbrooks der Niederlande - das große Familienepos von Geert Mak
Sie sind die Buddenbrooks der Niederlande: Die Six-Dynastie gehört seit dem Goldenen Zeitalter zu den politisch und kulturell bedeutendsten Familien des Landes. Bestsellerautor Geert Mak folgt den Spuren dieser Familie, die seit mehr als vierhundert Jahren in Amsterdam ansässig ist, und erweckt ihre Geschichte und Geschichten zu neuem Leben. Er erzählt die Biographie der Familie bis heute und entwirft zugleich ein ebenso farbiges wie schillerndes Panorama ihrer unterschiedlichen Epochen.

Mehr zum Thema

    Amsterdam; Niederlande / Geschichte, Politik, Recht, Wirtschaft; Holland; Amsterdam; Goldenes Zeitalter; Rembrandt; Familiendynastie; Familienepos; Kunstmäzen; Kulturgeschichte; Künstler; Kaufleute

Produktdetails

Autor: Geert Mak
ISBN-13: 9783570553626
ISBN: 3570553620
Einband: Taschenbuch
Seiten: 510
Gewicht: 549 g
Format: 201x128x43 mm
Sprache: Deutsch
Autor: Geert Mak
ワbersetzung von: Gregor Seferens, Andreas Ecke
Geert Mak, geboren 1946, war viele Jahre Redakteur des "NRC Handelsblad". Er ist einer der bekanntesten Publizisten der Niederlande und gehört nach mehreren Bestsellern zu den wichtigsten Sachbuchautoren des Landes. 2008 wurde Geert Mak mit dem "Leipziger Buchpreis" zur Europäischen Verständigung ausgezeichnet.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Geert Mak
ISBN-13:: 9783570553626
ISBN: 3570553620
Erscheinungsjahr: 09.10.2017
Verlag: Pantheon
Gewicht: 549g
Seiten: 510
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 201x128x43 mm