14,99 €*
Die Wende

Die Wende

Wie die Renaissance begann, Originaltitel:The Swerve. How the World Became Modern
 Taschenbuch
Sf Sofort lieferbar | Versandkostenfrei

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Kategorie Zustand Beschreibung Verfügbarkeit Preis  
Neuware Neu Neuware auf Lager Versand per Büchers...
Sofort lieferbar
14,99 €*
Bestsellerautor Stephen Greenblatt führt uns in seinem neuen, preisgekrönten Buch an die Zeitenwende zwischen dem ausgehenden Mittelalter und der beginnenden Renaissance. Dabei folgt er den Spuren von Lukrez' De rerum natura - einem antiken Text, der zu Beginn des 15. Jahrhunderts wiederentdeckt wurde, das Denken radikal veränderte und die Menschen in die Moderne führte.
An einem kalten Januartag des Jahres 1417 fällt dem Humanisten Poggio Bracciolini in einem deutschen Kloster ein altes Manuskript in die Hände. Damit rettet er das letzte vorhandene Exemplar von Lukrez' antikem Meisterwerk De rerum natura vor dem Vergessen, nicht ahnend, dass dieses Buch die damalige Welt in ihren Grundfesten erschüttern wird. Denn der antike Text mit seinen unerhörten Gedanken über die Natur der Dinge eröffnet den Menschen des ausgehenden Mittelalters neue Horizonte, befeuert die beginnende Renaissance und bildet die Basis unserer modernen Weltsicht. Aber wie konnte ein einzelnes Buch dem Lauf der Geschichte eine neue Richtung geben?

Mehr zum Thema

    Renaissance - Frührenaissance; Europa / Geschichte, Kulturgeschichte

Produktdetails

Autor: Stephen Greenblatt
ISBN-13: 9783570552254
ISBN: 357055225X
Einband: Taschenbuch
Seiten: 342
Gewicht: 510 g
Format: 218x139x36 mm
Sprache: Deutsch
Autor: Stephen Greenblatt
ワbersetzung von: Klaus Binder
Stephen Greenblatt ist Professor für Englische und Amerikanische Literatur und Sprache an der Harvard Universität. Als führender Theoretiker des New Historicism ist er einer der angesehensten Forscher zu Shakespeares Werk sowie zu Kultur und Literatur in der Renaissance. Greenblatt ist der Herausgeber der Norton Anthology of English Literature, Gründer und Mitherausgeber der Zeitschrift Representations sowie Autor mehrerer Bücher, darunter die hochgelobte Shakespeare-Biographie Will in der Welt. Für seine Arbeit wurde er mit zahlreichen Preisen geehrt. Er lebt in Cambridge, Massachusetts, und in Vermont.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Stephen Greenblatt
ISBN-13:: 9783570552254
ISBN: 357055225X
Erscheinungsjahr: 08.10.2013
Verlag: Pantheon
Gewicht: 510g
Seiten: 342
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 218x139x36 mm, mit Abbildungen