79,95 €*
Idealismus heute

Idealismus heute

Aktuelle Perspektiven und neue Impulse
 ,
Sf Sofort lieferbar | Versandkostenfrei
Idealismus heute? Lange galt diese philosophische Strömung als überholt. Doch namhafte Vertreter objektiv-idealistischer Positionen zeigen nun, dass der Idealismus auch im 21. Jahrhundert seine Daseinsberechtigung nicht verloren hat. In interdisziplinären Beiträgen machen sie die Aktualität des Idealismus als moderne Denkart deutlich.
99
Der Idealismus galt seit Langem als nicht mehr zeitgemäß. Die großen Denkströmungen des 20. Jahrhunderts von der Existenzphilosophie bis hin zu Neopositivismus haben ihn als weltfremd und veraltet abgestempelt. Und dennoch: Angesichts eines kalten Materialismus und Naturalismus erlebt die objektiv-idealistische Grundposition heute eine Renaissance.
Im vorliegenden Band zeigen Vertreter unterschiedlichster Fachrichtungen, wieso diese Position gerade heute ihre Berechtigung hat. Dabei werden Übereinstimmungen, aber auch wichtige Differenzen zwischen ihren Konzepten sichtbar. In einem interdisziplinären Ansatz enthält der Band Beiträge aus verschiedenen Teilgebieten wie Erkenntnistheorie, Metaphysik, Naturphilosophie ebenso wie aus der Philosophie der Mathematik, der Theologie oder der Kulturgeschichte. Die vielfältigen Positionen machen deutlich, wie heutzutage auf unterschiedlichen philosophischen Ebenen idealistische Positionen vertreten werden können.

Mehr zum Thema

    Idealismus; Geschichte / Kulturgeschichte; Kulturgeschichte; Geschichte / Sozialgeschichte; Sozialgeschichte; Mathematik / Philosophie, Geisteswissenschaften; Philosophie / Philosophiegeschichte; Religionsphilosophie; Deutscher Idealismus; Hegel, Georg Wilhelm Friedrich; Kant, Immanuel; Philosophie

Produktdetails

Autor: Vittorio Hösle
ISBN-13: 9783534267392
ISBN: 3534267397
Einband: ,
Seiten: 312
Gewicht: 707 g
Format: 246x167x30 mm
Sprache: Deutsch
Autor: Vittorio Hösle, Fernando Suarez Müller, Christian Illies, Uwe Meixner, Dieter Wandschneider, Klaus Schmidt
Editiert von: Vittorio Hösle, Fernando Suarez Müller
Vittorio Hösle, geb. 1960, ist Professor für Philosophie an der Universität Notre Dame, USA.Uwe Meixner, geb. 1956, apl. Professor an der Universität Regensburg, studierte Philosophie und Anglistik an der Universität Regensburg und an der Vanderbilt University in Nashville, Tennessee. Promotion 1986, Habilitation 1990. Hauptarbeitsgebiete: Metaphysik, Formale Ontologie, Logik und Geschichte der Philosophie.
Vittorio Hösle, geb. 1960, ist Professor für Philosophie an der Universität Notre Dame, USA.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Vittorio Hösle
ISBN-13:: 9783534267392
ISBN: 3534267397
Erscheinungsjahr: 01.10.2015
Verlag: wbg academic
Gewicht: 707g
Seiten: 312
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Buch, 246x167x30 mm