19,95 €*
Einführung in die Religionswissenschaft

Einführung in die Religionswissenschaft

Theologie kompakt
 Taschenbuch
Sf Sofort lieferbar | Versandkostenfrei
Das Buch führt in Gegenstand und Aufgaben der Religionswissenschaft ein und gibt einen Überblick über die wichtigsten Bereiche religionswissenschaftlicher Forschung. Es stellt die Religionswissenschaft als eigenständige kulturwissenschaftliche Disziplin sowie ihr Verhältnis zu Theologie und Philosophie vor. Der Autor informiert über den Werdegang dieses Faches, die einzelnen Teildisziplinen und die künftigen Themen und Aufgaben der Forschung. Die leicht verständliche Einführung vermittelt unverzichtbares Basiswissen für das theologische und religionswissenschaftliche Studium.
Klaus Hock informiert sowohl über Gegenstand und Aufgaben der Religionswissenschaft als auch über ihren Werdegang, ihre einzelnen Teildisziplinen und die künftigen Themen und Aufgaben der Forschung. So vermittelt diese Einführung unverzichtbares Basiswissen für das theologische und religionswissenschaftliche Studium.
Religionswissenschaft ist die empirische, historische und systematische Erforschung von Religionen und religiösen Phänomenen. Die vorliegende Einführung geht auf Gegenstand und Aufgaben dieser Disziplin ein und bietet eine klar strukturierte Übersicht über die wichtigsten Teilgebiete religionswissenschaftlicher Forschung. Sie orientiert sich dabei an der üblichen Einteilung in Historische und Systematische Religionswissenschaft. Beide sind eng aufeinander bezogen und ergänzen sich. Neben den herkömmlichen Teildisziplinen wie Religionsgeschichte, -soziologie, -ethnologie, und -psychologie kommen auch neuere Entwicklungen, z.B. Religion-Umwelt-Forschung, Religionsästhetik und Religionsökonomik, zur Sprache. Der Autor stellt die Religionswissenschaft als eigenständige Disziplin sowie ihr Verhältnis zur Philosophie und insbesondere zur Theologie vor. Sie hat eine ganze Reihe von Berührungspunkten mit der Theologie, geht jedoch nicht in ihr auf, sondern stellt eine wichtige Ergänzung zu dieser da.Das Buch zeichnet das Profil einer Religionswissenschaft, die sich als selbstbewusste kulturwissenschaftliche Disziplin etabliert hat. Wissenschaftsorganisatorische Aspekte und Fragen der Kommunikation sowie ein Ausblick auf künftige Themen und Aufgaben religionswissenschaftlicher Forschung runden die Einführung ab. Angesichts der gegenwärtigen Situation, in der Religion und Religionen im Zentrum des weltpolitischen Geschehens stehen, kommt auch der Religionswissenschaft eine politische und kulturelle Verantwortung zu.
Die kompakte, didaktisch gut aufbereitete Einführung wendet sich insbesondere an Studierende und Lehrende der Religionswissenschaft und der Theologie.

Mehr zum Thema

    Religionswissenschaft; Theologie

Produktdetails

Autor: Klaus Hock
ISBN-13: 9783534264100
ISBN: 353426410X
Einband: Taschenbuch
Seiten: 211
Gewicht: 453 g
Format: 238x167x22 mm
Sprache: Deutsch
Autor: Klaus Hock
Klaus Hock, Dr. theol., Jahrgang 1955, ist Professor für 'Religionsgeschichte, Religion und Gesellschaft' an der Theologischen Fakultät der Universität Rostock. Seine Forschungsgebiete umfassen den Islam und die christlich-islamischen Beziehungen (Schwerpunkt Afrika), Afrikanische Religionen und afrikanisches Christentum sowie das Problemfeld von Transkulturation allgemein.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Klaus Hock
ISBN-13:: 9783534264100
ISBN: 353426410X
Erscheinungsjahr: 01.02.2014
Verlag: wbg academic
Gewicht: 453g
Seiten: 211
Sprache: Deutsch
Auflage 14005, 5., bibliografisch aktualisierte Auflage
Sonstiges: Taschenbuch, 238x167x22 mm