14,00 €*
Krankheit als Konflikt. Bd.2

Krankheit als Konflikt. Bd.2

Nr.237, Edition Suhrkamp
Studien z. psychosomat. Medizin
 Taschenbuch
Sf Besorgungstitel | Versandkostenfrei
99
Wie der erste, im Jahre 1966 erschienene Band der "Studien" handelt auch dieser zweite von den Grundpositionen der zeitgenössischen Medizin. Ein neuer Begriff von Krankheit wird hier erprobt, in der Auseinandersetzung mit den Lehren der konventionellen Wissenschaft - ein Begriff, der an die Erkenntnisse Freuds anknüpft und der den "psychosomatischen Charakter" der "Krankheitskonflikte" in den Mittelpunkt der ärztlichen Beobachtung und der medizinischen Theorie rückt.

Produktdetails

Autor: Alexander Mitscherlich
ISBN-13: 9783518102374
ISBN: 3518102370
Einband: Taschenbuch
Seiten: 169
Gewicht: 159 g
Format: 10x108x176 mm
Sprache: Deutsch
Autor: Alexander Mitscherlich
Alexander Mitscherlich wurde am 20. September 1908 in München geboren. Er studierte Geschichte, Kunstgeschichte und Philosophie in München sowie Medizin in Berlin, Zürich und Heidelberg. Von 1933 bis 1937 wurde er wegen Widerstandsarbeit mehrfach verhaftet, 1937 sogar acht Monate in Nürnberg gefangen gehalten. Nach seiner Promotion arbeitete er als Neurologe an der Universität Heidelberg, nach seiner Habilitation an der medizinischen Polyklinik in Zürich. Ab 1947 war er Herausgeber der Zeitschrift "Psyche". 1949 gründete er an der Universität Heidelberg die Abteilung für Psychosomatische Medizin, die bald zu einer eigenen Klinik ausgebaut wurde. In Frankfurt am Main gründete Mitscherlich 1960 das Sigmund-Freud-Institut, dessen Leiter er bis zu seiner Emeritierung war. Von 1966 bis 1973 war er Professor für Psychologie an der Universität Frankfurt/Main. Er wurde zunehmend zum engagierten Kritiker der bundesdeutschen Nachkriegsgesellschaft. 1969 erhielt er den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. Mitscherlich starb am 26. Juni 1982 in Frankfurt am Main.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Alexander Mitscherlich
ISBN-13:: 9783518102374
ISBN: 3518102370
Verlag: Suhrkamp
Gewicht: 159g
Seiten: 169
Sprache: Deutsch
Auflage 9. Aufl.
Sonstiges: Taschenbuch, 10x108x176 mm