31,00 €*
Lehrjahre der Demokratie

Lehrjahre der Demokratie

22, Beiträge zur Kommunikationsgeschichte
Wahlen und politische Kultur im Deutschen Kaiserreich, Originaltitel:Practicing Democracy: Elections and Political Culture in Imperial Germany
 Buch
Sf Sofort lieferbar | Versandkostenfrei
Ein allgemeines Männerwahlrecht im Land der Kaiser, Junker und Generäle?Margaret Lavinia Anderson führt in die "Übungen der Demokratie" im Deutschen Kaiserreich ein. Sie zeigt die Herausforderungen, Folgen und Auswirkungen eines Wahlrechts in einer hierarchisch strukturierten Gesellschaft, spürt entstehenden Freiräumen nach und kommt - im direkten Vergleich mit Großbritannien, Frankreich und den USA - zu einer erstaunlichen Neuinterpretation der Geschichte der Wahlen in Deutschland.

Anderson gelingt es, ein lebendiges Bild einer Gesellschaft zu zeichnen, in der Arbeitgeber und Klerus bemüht sind, Druck auf die Wähler auszuüben, und das politische Handeln die Erfahrungen des "einfachen Mannes" prägen. "Practicing Democracy" - so der amerikanische Originaltitel - bietet eine glänzende Analyse der demokratischen Kultur in Deutschland vor 1914 und gilt in den USA als Standardwerk.

Mehr zum Thema

    Mittelalter; Europa / Geschichte, Kulturgeschichte; Kommunikationsgeschichte; Geschichte

Produktdetails

Autor: Margaret Lavinia Anderson
ISBN-13: 9783515090315
ISBN: 3515090312
Einband: Buch
Seiten: 562
Gewicht: 961 g
Format: 243x171x43 mm
Sprache: Deutsch

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Margaret Lavinia Anderson
ISBN-13:: 9783515090315
ISBN: 3515090312
Erscheinungsjahr: 01.09.2009
Verlag: Steiner Franz Verlag
Gewicht: 961g
Seiten: 562
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Buch, 243x171x43 mm, 12 schwarz-weiße Abbildungen, 4 schwarz-weiße Tabellen