Die Pharmazie an der Universität Frankfurt am Main im Wandel der Zeiten (1914-2004)

 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

46,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783515089715
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
30.11.2006
Seiten:
413
Autor:
Herbert Oelschläger
Gewicht:
916 g
Format:
241x172x27 mm
Serie:
2006.1, Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften und der Literatur
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Das anschaulich geschriebene, reich illustrierte Buch soll für die jetzige und die folgenden Generationen von Apothekern festhalten, wie sich an der durch Bürgerinitiative unmittelbar vor Ausbruch des Ersten Weltkrieges gegründeten Universität in Frankfurt am Main das Hochschulfach Pharmazie aus kleinen Anfängen und schwierigen Bedingungen über 90 Jahre zu einem international bedeutenden Unterrichts- und Forschungsfach entwickelt hat.
Es vermittelt wichtige Detailinformationen über die Frankfurter Pharmazie mit vielfältigen Verbindungen zu politischen und wirtschaftlichen Ereignissen, wie Geschehnisse im Dritten Reich, im Zweiten Weltkrieg und in den stürmischen 68er Jahren.

Nach einem kurzen Exkurs in die Vorzeit der Apothekerausbildungen, wird die historische Entwicklung des Hochschulfaches Pharmazie zusammenfassend dargestellt. Für die Geschichte der gesamten deutschen Hochschulpharmazie ist dieses Werk damit eine wertvolle Quelle.