Gaedke, Handbuch des Friedhofs- und Bestattungsrechts

 Buch
Sofort lieferbar| Lieferzeit:3-5 Tage I

119,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | ggf. zzgl. Versand
ISBN-13:
9783452290427
Einband:
Buch
Erscheinungsdatum:
27.12.2018
Seiten:
1060
Autor:
Torsten F. Barthel
Gewicht:
1458 g
Format:
218x161x66 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:
Das WERK:
Der seit langem bewährte Klassiker im Friedhofs- und Bestattungsrecht. Sachkundig und übersichtlich werden die folgenden, wesentlichen öffentlich-rechtlich Themenbereiche gesamtumfänglich dargestellt:

Friedhof

Bestattung

Grabstelle

Feuerbestattung

Bestattungsgewerbe und gewerbliche Betätigung auf Friedhöfen

Sammlung des geltenden staatlichen und kirchlichen Rechts
Neu in der 12. Auflage:

Rechtsprechung zu friedhofs- und bestattungsrechtlichen Fragen, die zugenommen hat, ist berücksichtigt.

KUNDENNUTZEN:

Übersicht über allen rechtlichen Entwicklungen der letzten Jahre;

umfassende Zusammenstellung landesgesetzlicher und kirchlicher Gesetze und Verordnungen;

aktueller und unentbehrlicher Ratgeber.

neue Bestattungsformen sind hinzugekommen: Kolumbarien, "Tree of Life"-Bestattungen, Erinnerungsdiamanten u. v. m. Auch der Einfluss des EU-Rechts hat Einfluss auf die Satzungsgestaltung gewonnen. All das wird hier einbezogen.
Kurztext:

Unverzichtbares Handbuch rund um das Thema Bestattung und Friedhof.

Autor:
Dr. Torsten F. Barthel LL.M. ist in Berlin als Rechtsanwalt mit Schwerpunkt Verwaltungsrecht und Friedhofs- und Bestattungsrecht sowie als Justiziar der Arbeitsgemeinschaft Friedhof und Denkmal tätig. Außerdem arbeitet er als Dozent an verschiedenen Studieninstituten, ist Prüfer im Juristischen Staatsexamen in Berlin/Brandenburg und hält Lehrveranstaltungen an Hochschulen, u. a. an der Freien Universität Berlin. Barthel hat 10 Fachbücher und über 50 Zeitschriftenbeiträge publiziert. Sein ehrenamtliches Engagement gilt der Stiftung Historische Friedhöfe in Berlin.

Zielgruppe:

Bestattungsunternehmen, kirchliche und kommunale Friedhofsträger, Landeskulturverwaltungen, Gerichte, Rechtsanwälte, Wissenschaftler, Friedhofsverwaltungen sowie alle Institutionen und Personen, die mit dem Friedhofs- und Bestattungswesen befasst sind.

Rechtsgebiet:

Öffentliches Recht

Online:

Kostenpflichtig online erhältlich auf wolterskluwer-online.de

Aus den Besprechungen der Vorauflage:
"Barthel ist es dank seiner profunden Kenntnis der Materie gelungen, alle aktuellen Entwicklungen aufzugreifen und sachkundig einzuordnen. Es ist daher nach wie vor kaum ein Problem vorstellbar, zu dem das Werk nicht zumindest einen fundierten Einstieg vermittelt. Barthel hat damit die Stärken des Werkes nicht nur bewahrt, sondern weiter ausgebaut."
Arne Ziekow, Zeitschrift für evangelisches Kirchenrecht, 2017, S. 211 ff.
Der seit langem bewährte Klassiker im Friedhofs- und Bestattungsrecht. Sachkundig und übersichtlich werden die folgenden, wesentlichen öffentlich-rechtlich Themenbereiche gesamtumfänglich dargestellt:
. Friedhof
. Bestattung
. Grabstelle
. Feuerbestattung
. Bestattungsgewerbe und gewerbliche Betätigung auf Friedhöfen
. Sammlung des geltenden staatlichen und kirchlichen Rechts

Neu in der 12. Auflage:
Rechtsprechung zu friedhofs- und bestattungsrechtlichen Fragen, die zugenommen hat, ist berücksichtigt.

KUNDENNUTZEN:
. Übersicht über allen rechtlichen Entwicklungen der letzten Jahre;
. umfassende Zusammenstellung landesgesetzlicher und kirchlicher Gesetze und Verordnungen;
. aktueller und unentbehrlicher Ratgeber.
. neue Bestattungsformen sind hinzugekommen: Kolumbarien, »Tree of Life«-Bestattungen, Erinnerungsdiamanten u. v. m. Auch der Einfluss des EU-Rechts hat Einfluss auf die Satzungsgestaltung gewonnen. All das wird hier einbezogen.