48,00 €*
Sendung - Eroberung - Begegnung

Sendung - Eroberung - Begegnung

Bd.8, Studien zur Außereuropäischen Christentumsgeschichte (Asien, Afrika, Lateinamerika)
Franz Xaver, die Gesellschaft Jesu und die katholische Weltkirche im Zeitalter des Barock
 Taschenbuch
Sf Besorgungstitel | Versandkostenfrei
3
Der baskische Adlige Francisco de Yasú y Xavier (1506-1552), Franz Xaver, war Mitbegründer der Gesellschaft Jesu und Initiator der katholischen Missionen in der Neuzeit. Sein 450. Todestag gab im Dezember 2002 Anlass, auf einer wissenschaftlichen Tagung nach den Anfängen der Katholischen Kirche als Weltkirche zu fragen. Die in diesem Band enthaltenen 18 Beiträge ermöglichen Einblicke in das theologische Denken und die missionarische Praxis Franz Xavers und vieler anderer Jesuiten im Zeitalter des Barock. Sie wollten das Christentum unter den Menschen jener Erdteile verankern, welche seit den Fahrten des Christoph Kolumbus und des Vasco da Gama in den Horizont des Abendlandes gerückt waren.Mit den Mitteln ihrer Zeit arbeiteten diese Missionare auf eine Begegnung der Kulturen und Religionen hin und legten so Grundlagen für Prozesse der Inkulturation. In Fallstudien geht es u.a. um den Sendungsgedanken, um das Verhältnis zu den nicht-christlichen Religionen Asiens und zu den indigenen Kulturen des amerikanischen Doppelkontinents, um die Rolle der Künste und die Bedeutung von Medizin und Pharmazie im Kulturkontakt, um den Aufbau eines weltweiten Informationsnetzwerks über die missionarische Arbeit. Alle Beiträge vermitteln die damaligen Anstrengungen um eine Weltkirche, die sowohl dem Evangelium treu bleiben wie auch den Anderen gerecht werden wollte.

Mehr zum Thema

    Barock; Geistes-/Kultur-Geschichte, Jesuiten, Weltkirche, Xaver, Franz

Produktdetails

Autor: Johannes Meier
ISBN-13: 9783447050982
ISBN: 3447050985
Einband: Taschenbuch
Seiten: 446
Gewicht: 780 g
Format: 243x173x29 mm
Sprache: Deutsch
Editiert von: Johannes Meier
Johannes Meier, geb. 1948, ist habilitierter Theologe und Priester. Seit 1980 ist er Mitglied der Studienkommission für Lateinamerikanische Kirchengeschichte. Er lehrt an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Johannes Meier
ISBN-13:: 9783447050982
ISBN: 3447050985
Verlag: Harrassowitz
Gewicht: 780g
Seiten: 446
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 243x173x29 mm, m. Abb.